Samstag, 7. August 2010

Geniale Verpackung :D

Hattet ihr schon einmal solche Post???
Also bei mir war es das erste Mal, dass ich einen Pizzakarton gesendet bekam und im ersten Moment wusste ich gar nicht, was das sein soll.
Mein Vater, der mir das Paket mit einem total verdutzten Gesicht überreichte, auch nicht.
Aber dann... diese pizzabox ist eine geniale Verpackung für Cardstock!!
Das Format 12x12" passt ideal hinein und ich habe nun endlich einen guten Aufbewahrungsort dafür :D


Kommentare:

  1. grinsel... wie lustig ist das denn... wusste ich auch noch nicht, aber danke für den tip!!

    AntwortenLöschen
  2. nur müsste man rohlinge davon haben, denn pizzaschachteln mit pizza drinne wirste dazu nicht nehmen können, denn entweder sind sie unten voll mit fett oder am deckel klebt tomatenpampe und käse :D

    AntwortenLöschen
  3. hihihi...
    .
    .
    .
    also vor ein paar posts meinerseits habe ich gelernt, das es stifte auf wasserbasis gibt, z.b. aquarellstifte, wie ich sie immer verwende, die verwische ich mit einem wassertankpinsel uuund dann gibt es stifte auf ölbasis, die werden dann entweder mit verdünner oder babyöl verwischt, mit einem papierwischer oder auch estompen genannt...
    .
    am aller geilsten finde ich colorationen mit copics oder distress inks... nur da fehlt mir halt die asche....

    gglg

    AntwortenLöschen
  4. vielen dank für die info =)
    Ich habe wasservermalbare stifte von Farber Castell und nutze normale pinsel zum verwischen.
    aber werde es beim nächsten mal testen, wie es wird, wenn ich mit den stiften nur nen Rand male, denn ich male es immer komplett an und eben manche stellen dicker ;)

    AntwortenLöschen