Mittwoch, 25. August 2010

Paper Piecing Dankeskarte

Heute habe ich eine ganz neue Technik kennengelernt, die ich total klasse finde:
Paper Piecing war gefordert bei Simon Says...

Die Kreativen Stempelfreunde hatten das Thema "Danke" als Vorgabe.

Und bei Fun with shapes and more gab es ein Rezept:
Punkte, Schnörkel, Flowers und Text


Meine "Paper Piecing Dankeskarte"



Für das Paper Piecing muss man das Stempelmotiv einmal auf die Karteikarte drucken und einmal auf ein Motivpapier. Kleidungsstücke eignen sich für diese Technik am Besten.


So habe ich außer den Kleidern alles coloriert und diese dafür dann beim Motivpapier ausgeschnitten.



Die Tilda habe ich nach dem Zusammensetzen mit Abstandsband aufgeklebt und auf das Krönchen 3D Lack aufgetragen



Den Textkreis habe ich mit Aquarellstiften coloriert und die Blume mit 3D Lack überzogen

Kommentare:

  1. was für eine süsse Idee, das sehe ich heute auch zum ersten mal. Toll ist deine Karte geworden. Dankeschön fürs Mitmachen bei den Kreativen Stempelfreunden.

    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wundervolle Karte gefällt mir sehr gut alles passt perfekt zusammen.

    Danke für die Teilnahme bei Kreative Stempelfreunde-Creative stamp Friends.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz bezubernde Karte mit einem ganz bezaubernden Motiv.Das Paper-Piercing ist dir super gelungen.
    Danke für Deine Teilnahme bei kreative Stempelfreunden.

    AntwortenLöschen
  4. Very nice!! I love the dress and gloves you made for Tilda :) The ribbon and flowers are pretty too!

    Thanks so much for entering the Simon Says Stamp Challenge!!!

    -Sarah

    AntwortenLöschen
  5. This is so cute... you have even done the little shoes... thank you for joining us and playing along at SSSC this week xx

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine tolle Idee und welch wundervolle Karte, die gefällt mir sehr gut.

    Danke für deine Teilnahme bei Kreative Stempelfreunde-Creative stamps Friends.

    einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen