Dienstag, 7. September 2010

Geschenk zum 40. Geburtstag

Im letzten Beitrag habe ich euch eine Karte und die Linzertorte zum 40. Geburtstag gezeigt.
Hier kommt nun noch das Geschenk und die Muffins.



Ich habe zweierlei Sorten gebacken.
Zum einen Kinderriegelmuffins (die mit den Brocken) und dann noch normalen Teig mit Schokoladentropfen.
Auf denen hat meine Mutter mit Kuvertüre Rechenaufgaben geschrieben, die immer 40 ergeben ;)
Kann man nur leider etwas schlecht erkennen.



Als Geschenk gab es zwei Gutscheine.
Zum einen für den Friseur und zum anderen bei der Kosmetikerin.
Da das Geburtstagskind vor kurzem Nachwuchs bekommen hat, hatte ich noch einen passendes Babysittergutschein gemacht, der während der Anwendungen eineglöst werden kann ;)


Der Tag von vorne


und von hinten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen