Dienstag, 14. September 2010

Halloween Lichterkarte

Bei der Bastelelfe gab es ein Wichteln, bei welchem es um eine Halloweenlichterkarte ging.
Da es ja an sich schon eine Karte ist, sollte man noch ein Tag oder ähnliches dazutun.
So habe ich ein Sarg Lesezeichen dazu gewerkelt, welches ich bereits gezeigt habe =)

Meine Lichterkarte besteht aus dunelblauem Tonkarton.
Den Ausschnitt habe ich weiter oben gemacht, da dieser einen Mond darstellen soll, weshalb ich es auch mit gelbem Transparentpapier hinterklebt habe.
Für die Bäume habe ich mir eine Schablone angefertigt, welche ich immer mit Abstand aufgelegt habe. Nachdem ich meinen Finger auf ein schwarzes Stempelkissen gedrückt hatte, habe ich damit die Schablone ausgemalt.
Nachdem die erste Reihe stand, habe ich versetzt im Hintergrund noch weitere Bäume angebracht, wobei ich dazu nur Restfarbe nahm, damit sie etwas blasser sind und dadurch wirken, wie wenn sie im Hintergrund wären.
Mit der schwarzen Stempelfarbe habe ich dann auch den Waldboden gedruckt und den restlichen Karton etwas bearbeitet.
Ich fand die Halloweenkarte super und meinem WiKi hat es zum Glück auch gefallen =)



Meine 1. Halloweenlichterkarte



Hier habe ich die Karte noch mit Blitz fotografiert, damit sie besser zu erkennen ist.



Hier das Halloweenlicht in Funktion.
Das wirkt doch echt super mit dem Mond,oder???



Die Fledermaus
Coloriert mit den Kaligraphiestiften
3D Lack: Körper der Fledermaus, Ränder des Flügels
Ausgeklebt mit 3D Klebepads

Kommentare:

  1. Das sieht ja cool aus....
    Danke für Deine netten Kommentare bei mir. Der Spruchstempel ist meine neueste Errungenschaft von www.stampingduck.de
    lg
    cathi

    AntwortenLöschen
  2. total schauuuuurig schööööööön!!!!

    AntwortenLöschen