Montag, 1. November 2010

Teelichtkarten als Tagesaufgabe...

Bei uns war heute Feiertag und für diesen hatte ich mir sehr vieles vorgenommen...
Nur wurde nur ein wesentlich geringer Teil von dem auch wirklich geschafft, da zwei meiner Projekte viel mehr Zeit in Anspruch genommen haben als gedacht, nämlich den ganzen Tag ;)

In der letzten Zeit habe ich zwei ganz tolle Arten von Teelichtkarten gesehen und ich wollte diese unbedingt auch selbst einmal veruschen.
Vor allem passt es super, da zwei liebe Menschen demnächste Geburtstag haben und ich beiden eine Lichterkarte machen wollte.

Bei Cathi habe ich den Link gefunden, welche Anleitung sie selbst benutzt hat.
PeCreativ hat kurzerhand ihre eigene Anleitung geschrieben.

Als ich mich dann heute Vormittag ans Werk machen wollte habe ich bemerkt, dass beide Anleitungen nur in cm sind, ich selbst habe ja aber den ScorPal in Inch.
Also erst einmal im Internet gesucht, aber nicht fündig geworden.
Irgendwann kam ich dann auf die Idee einen Umrechner zu nutzen aber mit den daraus resultierenden Inch-Angaben war auch nichts anzufangen..
Also Lineal raus, stellen makiert und an denen dann gefalzt.

Ich habe mich damit total schwer getan und nach Ewigkeiten hatte ich dann meine Grundform...

Sollte ich jemals nochmal eine dieser Karten machen wollen, werde ich mich wohl für die Anleitung von PeCreativ entscheiden, da ich sie doch etwas besser fand und meine Box für die Teelicher dort besser geschlossen bleibt ^^
Aber ich glaube, dass ich so schnell keine mehr basteln werde ;)

So und nun möchte ich sie euch natürlich auch noch zeigen!
Zuerst die Karte nach der Anleitung von Cathi bzw. STAMPartic

Geschlossen


Geöffnet


Die Teelichtbox


Hier mein Tag, der sich in der Tasche versteckt hatte und auch als Lesezeichen genutzt werden kann.


Nahansicht der Coloration
Das Hündchen ist von Magnolia und wurde mit Aquarellstiften coloriert.
3D Lack ist auf der Rose.
Den Hintergrund habe ich gewischt.



Und hier die Teelichtkarte nach der Anleitung von PeCreativ

Geschlossen


Geöffnet


Auch hier hat sich ein Tag versteckt!
Vorne mit Geburtstagsgrüßen


und hinten ist ein Gutschein!


Auch hier noch eine Nahansicht des Stenmpelmotives.
Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.
3D Lack ist auf dem Hut, dem Geschirr des Pferdes und den Steigbügeln.



Also wenn ich mir so die Fotos ansehe bin ich schon sehr stolz darauf es geschafft zu haben, aber dennoch hatte ich es mit viel einfacher vorgestellt ;)
Ich hoffe, dass es meinen Geburtstagskindern gefallen wird und sie es zu schätzen wissen ^^
Die Lichterkarten werde ich dann wohl im Laufe der Woche Werkeln, denn heute hatte ich ja keine Zeit dazu und gleich muss erst einmal noch mein Chaos beseitigt werden :D

In diesem Sinne... einen schönen Abend euch allen!!!


Ach, fast hätte ich es doch vergessen!
Natürlich will ich damit auch an Challenges teilnehmen :D

Take time for you = Nähte
Cutie Sunday = Verpackungen
Hanna and Friends = Gutscheinverpackung
My time to craft = Pick a pocket or two

Kommentare:

  1. du kannst dir auf die schulter klopfen!!! die sind beide ganz super toll geworden!!
    das problem mit cm und inch habe ich auch immer, doof...
    aber ich will jetzt ne inch und cm schneidemaschine bei ulrike von stampin up kaufen, dann wirds sicher leichter...
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. You have put a lot of work into this design idea Michaela and everything works so well. Thanks so much for joining us this week at MTTCC - I hope you share your ideas again with us soon x

    AntwortenLöschen
  3. ja, ist schon etwas doof..
    ich denke in grob könnte man es ja vllt auf Inch umändern aber das trau ich mich nicht, denn wie schnell passt es dann nicht mehr und dann war die ganze Arbeit umsonst... dann doch lieber die Fummelei mit Lineal & Co ;)

    AntwortenLöschen
  4. hallo ………! da hast du eine wunderschöne Verpackung gewerkelt! mir gefällt sie super gut, das Motiv ist total süß! danke fürs mitmachen bei Cutie Sunday......

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Die hast Du prima hingekriegt! Ich hab mich noch nicht an Teelichtkarten getraut.
    Lg Nela

    AntwortenLöschen
  6. Ich werkel bei den Teelichtkarten auch immer mit dem Lineal rum, denn mein ScorPal bzw MS Scoring Board sind auch in Inch.... aber wenn man das Ganze öfter macht, geht es auch leichter von der hand ;-)

    AntwortenLöschen
  7. wirklich???
    Das hätte ich nun nicht gedacht... so viele wie du schon gewerkelt hast :D

    AntwortenLöschen
  8. Du kannst zu recht stolz auf dich sein. Da hast du wirklich zwei tolle Teelichtkarten gezaubert. Die muß ich auch unbedingt mal ausprobieren.

    Vielen Dank für's Mitmachen bei Hanna & Friends.

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Eine Teelichtkarten sehen super aus!

    Vielen Dank fürs mitmachen bei Hanna and Friends.
    Liebe Grüße,
    vanni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo

    Wow, schaut super aus.
    Gefällt mir richtig gut, da stimmt einfach alles.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Cutie Sunday.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Wie knuffig. Das ist ja süß :)
    Danke für's Mitmachen bei Cutie Sunday.

    LG Arwen

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Karten und so schöne Details! Vielen lieben Dank, dass du bei Take Time for You mitgemacht hast. Viel Glück!

    LG, Natascha

    AntwortenLöschen