Donnerstag, 20. Oktober 2011

Let it Snow Box

Heute darf ich euch einen Workshop präsentieren.
Vor kurzem habe ich eine Box entworfen, die als kleines Geschenk zur Weihnachtszeit gedacht ist - die "Let it Snow - Box"
So habe ich auch die Ehre, es auf dem Shopblog von Baffies Kreativladen als Gast Designer einzustellen.




Material für die Box

Tonkarton 21x21 cm (hellblau)
Tonkarton 13x13 cm (weiß)
Friskars Schneidemaschine + Falzklinge
Schere
Bodürenstanzer
Doppelseitiges Klebeband; Kleberoller
Karteikarte Weiß A5
Hellblaues Stempelkissen
Schneeflockenstempel (Bettys Creations)
Klares Embossing Stempelkissen
Weißes Embossingpulver
Heißluftfön
Textausdruck “Let it Snow” - Digi Stamp bei Kathrins Blog
3D Klebepads
Schneeflockenstanzer

Die Box
Den hellblauen Tonkarton (21x21cm) rundum bei 7cm falzen und die 4 Eckquadrate ausschneiden.

Die späteren Innenwände werden durch das klare Stempelkissen mit Schneeflocken bestempelt und anschließend mit dem weißen Embossingpulver bestreut. Wenn alle vier Seiten soweit sind, wird das ganze mit dem Heißluftfön eingebrannt.

Mit dem gleichen Stempel wird auch die weiße Karteikarte bestempelt, dieses Mal jedoch mit einem hellblauen Stempelkissen.
Aus der Karteikarte werden 5 Quadrate 6,5x6,5 cm geschnitten und deren Ränder mit dem hellblauen Stempelkissen gewischt.

Auf den vier Außenwänden der Box wird nun jeweils eines der bestempelten Quadrate angebracht.


Der Deckel
Den weißen Tonkarton (13x13cm) rundum bei 3cm falzen und anschließend mit dem Bodürenstanzer die Ränder gestalten.
Wie auf dem Foto einschneiden und das gestanzte entfernen, damit Klebelaschen entstehen.
Den Deckel mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben.

Nun werden alle Ränder mit dem hellblauen Stempelkissen gewischt.
Auf den Deckel das übrige bestempelte Quadrat kleben.
Auch der ausgeschnittene Text wird am Rand gewischt und mit 3D Pads angebracht, ebenso auch die ausgestanzten Schneeflocken.


Material für den Schneemann:
2 Styroporkugeln Ø 3cm
2 Styroporkugeln Ø 1cm
Heißklebepistole
Dekoschnee (VBS)
Spatel
2 Stecknadeln mit schwarzem Kopf
1 Stecknadel mit orangenem Kopf
Band/Kordel
Weißer Tonkarton 6,8x 6,8 cm
Doppelseitiges Klebeband

Mit dem Heißkleber die beiden großen Styroporkugeln zusammenkleben.
Bei einer der Kugeln den Boden ebnen (zB durch die Hitze von Heißkleber).
Die beiden kleinen Kugeln als Arme ankleben.

Wenn der Heißkleber abgekühlt ist den Rohling mit dem Dekoschnee überziehen.
Dies muss auf Etappen gemacht werden, damit es gut durchtrocknen kann!
Wenn der Schneemann komplett getrocknet ist die Stecknadeln als Augen und Nase anbringen.
Aus einem Band oder einer Kordel kann ein schöner Schal für den Schneemann gemacht werden.
Für den Untergrund des Schneemannes den weißen Tonkarton mit dem Dekoschnee überziehen und nach dem Trocknen mit doppelseitigem Klebeband auf den inneren Boden der Box kleben.
Den Schneemann mit Heißkleber auf den Untergrund kleben und danach mit dem Dekoschnee den Übergang zu spachteln.


Und fertig ist die "Let it Snow" Box =)


Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag und hoffe, dass ich euch mit der Box inspirieren konnte. Vielleicht mag sie der ein oder andere nachwerkeln, dass würde mich jedenfalls sehr freuen =)

Liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Großartig deine Anleitung Michaela ...
    ... die Box ist super geworden, ein tolles Weihnachtsgeschenk!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Anleitung und ein fantastisches Ergebnis. Bin völlig begeistert von dieser Box, samt Inhalt.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen