Mittwoch, 29. Juni 2011

49 1/2 - Marzipantorte

Heute folgt der nächste Streich ;)

Schon immer einmal wollte ich einen Kuchen mit Marzipan verzieren...
Diesen Wunsch habe ich mir erfüllt und daraus gleichzeitig eine Überraschung für meine Mutter gemacht :D

So sah meine Torte aus und ich bin mächtig stolz auf sie ^^


Nun möchte ich euch zeigen, wie die Torte entstanden ist.

Zuerst habe ich einen Nusskuchen gebacken.
10 Eiklar wurden zu Schnee geschlagen.
300g Zucker, 2 EL Vanilla, etwas Zirtonensaft und 10 Eigelb wurden eingerührt
400g gemahlene Haselnüsse und 3 Eßlöffel Weckmehl wurden von Hand untergehoben
In einer 26er Springform wurde es dann bei ca. 175°C 60 min gebacken.
Nach dem Abkühlen habe ich den Kuchen in 3 Teile geteilt und beide Böden mit Haselnusscreme bestrichen.
Den wieder zusammengesetzten Kuchen habe ich dann mit Aprikosenmarmelade bestrichen, damit die Marzipandecke gut haftet =)


Hier wartet die Marzipandecke schon auf ihren Einsatz...


und so sah der bedeckte Kuchen aus!


Die Rosen und Blätter habe ich selbst aus eingefärbtem Marzipan hergestellt und später dank der "Zuckerschrift" aufgeklebt.
Für die Blätter habe ich den Marzipan grün eingefärbt, ausgewellt und mit einer Tropfenform ausgestochen.
Diese Formen wurden dann an den Rändenr etwas gebogen und in der Mitte habe ich mit einem Zahnstocher das Blattmuster eingeritzt.


Für die Rosen - hier ein Zwischenfoto, denn am Ende warne es noch mehr - habe ich eine bebilderte Anleitung für euch gemacht!


Auch hier wurde der eingefärbte Marzipan zuerst einmal ausgerollt.
Dann habe ich mit einer runden Plätzchenform Kreise ausgestochen.


Immer 4 - oder für die größeren Rosen 5 - Kreise wurden leicht überlappend zusammengelegt.
Danach rollte man die Kreise auf.


Diese "Wurst" wurde dann in der mitte vorsichtig durchgeschnitten.
Mein Tipp: Das Messer zuvor in Puderzucker berühren, damit es nicht so festklebt.


So hat man 2 Rosen, bei welchen man nur noch die Ränder etwas umbiegen muss.


Und hier nochmal meine fertige Torte =)
von oben...


und von der Seite


Ich find sie nach wie vor toll und beim Geburtstag bekam ich auch gesagt, dass es fürs 1. Mal ganz gut wurde... und dass aus dem Mund einer gelernten Bäckerin :D

Euch allen noch einen wunderschönen Abend!

LG
Michaela

FF Happy Birthday

Ist der Forever Friends Bär nicht total knuffig??
Den habe ich letztens durch einen Flohmarkt auf der Bastelelfe ergattert und ihn eben eingeweiht =)



Coloriert habe ich mit Aquarellstiften und der Rand ist mit Stempelfarbe gewischt


Challenges:
Kreative Stempelfreunde = Punkte
Forever Friends = Birthday
hanna and Friends = Sketch


LG
Michaela

Dienstag, 28. Juni 2011

49 1/2 - Die Tischdeko

Die liebe Silke (Mausis Bastelwerkstatt) hatte letztens wunderschöne Schmetterlinge für ihre Orchideen gezeigt, woraufhin ich sie angeschrieben habe, ob sie mir evtl ein paar Schmettis in gelb/orange stanzen könnte.
Bei mir kam dann ein ganz dicker Umschlag an mit den tollsten Schmetterlingen in den verschiedensten Formen.... das war wirklich genial
vielen dank nochmal an dieser stelle *knuddel*
leider habe ich vergessen, von der gigantischen Menge ein Foto zu machen, aber hier ist eines der zusammengeklebten Schmettis =)


Und nochmal von der Tischkante aus, damit man meinen Falteffekt besser sieht ^^


Für die Tische habe ich auch noch Menükärtchen erstellt.


Hier mal eines aus der Nähe
es war total lecker, haben wir wirklich gut ausgesucht ^^
Die kleinen Messer und gabel Charms waren das i-tüpfelchen


Bei der Kartenart habe ich mich an einer Zeltkarte orientiert, das hatte wirklich einen guten Stand! Hier kann man das super erkennen.


Passend zu den Tischkarten und Schmetterlingen habe ich noch orangegelbe Dekokugeln in drei verschiedenen Größen besorgt.
In IKEA-Gläser habe ich Dekosand in orange und rot geschichtet und oben eine rote Kerze eingesteckt.
Im Kindergarten habe ich mir kleine Vasen ausgeliehen, welche ich mit einem Dekoband versehen habe, dass auch super zur Blume passte.
Hier habe ich die Dekoanordnung auf meinem Tisch getestet.


Im Lokal sah es dann so aus:






Ich fand es richtig schön und meiner Mutter hat es auch super gefallen =)

Dieses war der zweite Streich und die weiteren folgen morgen, vielleicht :D

Ich wünsche euch allen eine Gute Nacht!

LG
Michaela

49 1/2 - Geziert um Mitternacht

Es war so weit... der 49 1/2 Geburtstag meiner Mutter
Normalerweise ist es so, dass das Geburtstagskind an runden Geburtstagen geziert bekommt...
Doch nur weil man meint, seinen halben Geburtstag feiern zu müssen, heißt das nicht, dass man darum herum kommt ^^

Im Vorfeld haben wir Luftballons aufgeblasen und diese zusammen mit Krepppapierbändern an Paketschnürre gebunden, die dann später am Haus befestigt wurden :D
Von meinem ehemaligen Zimmer wurde der Schriftzug "Herzlichen Glückwunsch" gehiest.


So sah es dann bei Tag aus.
Leider war es ja am Sonntag dann so heiß, dass der Großteil der Luftballons geplatzt ist.


Im Baum haben wir dann noch das Verkehrsschild 49 1/2 befestigt, welches ich im Vorfeld aus Karton gestaltet habe.


Dieses war der erste Streich und der zweite folgt sogleich ;)

Gast DT bei Cards und More

Bei Cards und more startet heute Challenge #31 mit einem tollen Sketch!



Ich darf das Designteam für Juli und August unterstützen und hier ist nun mein 1. Beitrag =)


Coloriert habe ich mit Aquarellstiften, der Rand ist gewischt.


Ich bin schon sehr gespannt, was ihr aus diesem Sketch tolles zaubert!

LG
Michaela

Weitere Challenge:
fun with shapes and more = lila/rosa

Sonntag, 26. Juni 2011

KW 26-2011 Farbchallenge bei Bawion

Ich darf für die Monate Juli und August Gastdesigner bei Bawion sein, worüber ich mich sehr freue!
Als Einstieg durfte ich sogar schon bei der aktuellen Farbchallenge teilnehmen =)
Die gewünschte Farbkombination lautet: orange-schwarz und lila
Bei mir kam gleich ein Halloweenkärtchen in den Sinn und dies ist das Ergebnis:



Coloriert habe ich mit Aquarellstiften, die Ränder sind mit Stempelfarbe gewischt.


Ich bin schon auf eure Werke gespannt!

LG
Michaela

Weitere Challenges:
A spoon full of sugar = Ribbon and Bows
NSS = 2 Stempel (Vampirlady & Fledermaus)
Irishteddy = Bodürenstanzer
stamps&fun= CREATIVITY = Sketch

Samstag, 25. Juni 2011

GG Happy Birthday

Dieses Kärtchen ist zwar schon heute Mittag entstanden, jedoch kam ich nicht eher dazu und da es eben erst fotografiert wurde sind leider auch die Farben etwas verfälscht...



Coloriert habe ich das Gorjuss Girl mit Aquarellstiften
Der Rand ist mit Stempelfarbe gewischt.


Challenges
Bawion
= Sketch

creative Friday = schwarz/weiß/pink
Challenge up your life = Kreise

LG
Michaela

Freitag, 24. Juni 2011

Gutschein - Muffin

Bei der lieben Seija habe ich letztens einen Muffin gesehen und fand ihn total klasse!
Als ich nach einer originellen Idee für einen Gutschein zum Geburtstag gefragt wurde, ist mir dieser auch sofort wieder eingefallen und so habe ich mich rangesetzt und mit ebenfalls einen Muffin erstellt =)

Und so sieht er aus!


Von Oben:


An der Kuchentilda kann man den Gutschein herausziehen


Und so sieht der Gutschein aus!
Damit es schön stabil ist, habe ich diesen zuvor laminiert.


Wie ich das gemacht habe?
Zuerst habe ich eine Styroporkugel in der Mitte auseinander geschnitten und diese anschließend durch Zahnstocher wieder zusammengefügt.
Hierbei habe ich jedoch einen Spalten gelassen, damit die Gutscheinkarte später eingesteckt werden kann.
Aus Tonkarton habe ich ein"Tortenförmchen" gebaut und um dieses ein Band gebunden, damit die Kugel im Inneren nicht mehr verrutschen kann.
Nun habe ich die Dekospitze (lila) durch feine Nadeln an die Styroporkugeln angebracht.
Mit etwas Abstand habe ich dann begonnen Dekoschnee aufzutragen, diese soll die Sahne darstellen ;) Durch verschiedene Glitzerpülverchen sollten auch Zuckerstreusel angedeutet werden... Hier muss man auch vorsichtig sein, dass die Spalte geöffent bleibt!
Nachdem alles getrocknet war, habe ich die Blumen in de rzuvor frei gelassenen Fläche eingesteckt.
Auf ein Stück Tonkarton habe ich noch den Schriftzug "Happy Birthday"angebracht und mit den feinen Stcknadeln montiert. Über die Nadelköpfe kam jeweils eine Perle, damit es schöner aussieht.
Den Gutschein selbst habe ich passend zurecht geschnitten und laminiert.
Vllt möchte ja der ein oder andere auch solch ein Muffin machen ;)
Ich finde sie toll, auch wenn sie recht aufwendig sind^^

Challenges:
Totally Tilda = Anything goes
Magnolia Down Under = Acetate/Transparency

Bin schon sehr gespannt, wie er ankommt, aber denke, dass sich das Geburtstagskind sehr freuen wird =)

LG
Michaela

FF Herzlichen Glückwunsch

Dieses Kärtchen ist auch heute Abend entstanden, ich mag den Bären total gerne =)



Coloriert habe ich mit Aquarellstiften
Der Rand ist mit Stempelfarbe gewischt


Challenges:
Forever Friends June = 3DP
Forever Friends = Spots and Dots
Cutie Sunday = Tiere
Paperplay = Stars and Stripes
Stamp Something = Celebration Something
SEME = Sketch + Charms

PB meets Priscillastyles

Am Sonntag steht unser großes Fets bevor und ich stecke mitten in den Vorbereitungen, weshalb es im Moment etwas still ist, doch eben konnte ich zwei Karten fertig machen, welche schon seit langem vorbereitet sind...



Coloriert habe ich mit Aquarellstiften, der Rand ist gewischt.


Challenges
Priscilla = Sketch (gedreht)

PB Saturday = Pesky Critters *3rd Birthday Blog-Hop*

LG
Michaela

Dienstag, 21. Juni 2011

Gute Reise

Für den "Halbgeburtstag" meiner Mutter ist dieses Kärtchen gerade frisch vom Basteltisch gehüpft.
Es wird Geld gesammelt, da sie über ihren eigentlichen Geburtstag verreisen möchte.
Die "Verpackung" fürs Geld ist noch nicht fertig, aber zeige ich euch dann auch noch, sobald ich es habe...



Diesen tollen Stempel habe ich bei Ebay ersteigert und ich finde ihn total schön, kann euch jedoch nicht sagen, was für eine Firma das ist ;)
Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.


Dieses Mal habe ich auch wieder die Innenseite gestaltet.
Zuerst wurde der Rand mit einem lilanen Stempelkissen gewischt und anschließend wurden Schnörkel angebracht.
Für den Textstempel wurde dann wieder lila verwendet und anschließend habe ich die Striche gezogen, damit es noch etwas verschönert ist ;)
Über dem Text soll noch ein Gruß geschrieben werden und die rechte Seite ist für Unterschriften vorgesehen.


Hier noch der Spruch näher.. ich finde ihn wunderschön und auch passend für einen Urlaub, denn da hat man ja auch Zeit um seine Seele mal wieder aufzutanken =)


Challenges:
TTFY = Zeit
EAC = Anything goes
Simon Says.. Let`s play BINGO

(Eyeletts/Lace/Ribbon)
Babsis Ideenwelt = Sketch


LG
Michaela