Sonntag, 10. März 2013

Freundschaftsbücher

Guten Tag ihr Lieben

Unter der Woche kam ich wieder nicht dazu euch etwas zu zeigen, wobei dies nicht bedeutet, dass ich untätig wa..nur fehlte mir die Zeit zum Posten.

Bevor ich euch meinen Beitrag für die neue Challenge bei Bawion zeige, möchte ich zuerst noch zeigen, was ich so gemacht habe.

Im Kindergarten habe ich schon das ein oder andere Freundebuch gehabt und die Tage hatte ich wieder eines, bei welchem ich sofort wusste, welches Stempelmotiv ich verwende, da ich jedes Mal, wenn ich den Stempel verwende, an dieses Kind denken muss =)





















Hier mal noch aus der Nähe.
Coloriert habe ich mit Twinklings (Cinnamon Stick, Chestnut Brown, Snap Dragon) und Cosmic Shimmer (Pearlescent, Midnight Black, Regan Purple).
Zum Wischen habe ich die SU Stempelkissen Pflaumenregen und Himbeerrot verwendet.





















Im letzten Monat hatte ich auch schon ien Freundebuch, ebenfalls ein Mädchen, eine wahre Tanzmaus, da war auch klar, was verwendet wird und in Kombination mit Glitzerstickern kam es super an ^^





















Hier mal noch aus der Nähe.
Coloriert habe ich mit Twinklings (Pink Cloud, Chiffon Pink, Cinnamin Stick, Chetsnut Brown) udn Cosmic Shimmer (Rose Hue, Pearlescent). Akzente gab es mit den Stiften von Wink of Stella.
Zum Wischen habe ich das SU Stempelkissen  Zartrosa verwendet.
 


Beide Mädels haben sich total gefreut und das ist doch die hauptsache an dem Ganzen =)

Gleich gehts weiter...

Liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Michaela Beide Karten sind wunderschön,die Mädel`s sind so niedlich
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Freundebücherm, da kenne ich auch etwas von....ich verwende auch immer Stempelmotive und die Kids sind total begeistert.....du hast auch schöne Motive gewählt und klasse coloriert.

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toll - da freuen sich die Kids bestimmt!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du meine Güte - wie süss! Die Kids freuen sich sicher drüber.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Michaela,
    oh wie schön... die sind ja entzückend geworden und so selbstgemacht sind sie natürlich viel ansprechender als die gekauften....
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  6. wow, wie klasse, total schön
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen