Dienstag, 23. Juli 2013

Einladungen Piratengeburtstag

Ich hatte euch ja bereits Entwürfe zum Piratengeburtstag gezeigt.

Bereits am letzten Wochenende habe ich die Karten fertig gemacht und die Karten sind längst ausgeteilt.
Dem Sohnemann meiner Kollegin haben sie super gefallen und wohl muss sie auch bei den Gästen gut angekommen sein =)

Da heute der Geburtstag des Jungen ist, ist es doch mal an der Zeit euch die Endwerke zu zeigen ;)

Es wurde meien Lieblingsvariante, was mich natürlich umso mehr freute =)
Fürs Innere habe ich den Text meiner Kollegin am PC geschrieben und die Ränder vor dem Einkleben abgebrannt.
Damit die Karten schön verpackt sind, hatte ich auf die Umschläge noch den verwendeten Totenkopf gestempelt.


















Das Abbrennen der Ränder konnte ich schön auf dem Balkon machen, war aber auch echt froh, als ich fertig war damit^^ Und der Geruch wollte auch nicht von einem Weichen ;)


Hier noch der Gesamtüberblick der 8 Auftragskarten
















Da der Junge etwas enttäuscht war, dass für ihn selbst keine Karte dabei war und ich auf einer der Probekarte ja auch seinen Namen hatte, gab es für ihn noch ein kleines Geschenk, bzw. gibt es noch.
Durch den genommenen Urlaubstag werde ich es morgen meiner Kollegin geben und  ihr werdet es dann auch morgen zu sehen bekommen... schaut also wieder vorbei ;)

LG
Michaela

Kommentare:

  1. Wow, da schlägt doch jedes Jungenherz höher!!! Was für geniale und coole Einlandungskarten, die sind echt fantastisch gelungen.Die motive sind genau richtig dafür und du hast alles super gestaltet.

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle "Massenproduktion" - das ist mal was anderes!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen