Dienstag, 30. Juli 2013

Grüße vom Wochenende

Einen schönen Abend wünsche ich euch.
Als ich eben die Kamera angeschlossen habe, um euch meine Werke vom Wochenende zu zeigen, ist mir erst noch etwas Anderes eingefallen... mein Thermi war mal wieder aktiv am WE :D

Es war ja wirklich ein mega heißes Wochenende und so hatten wir beschlossen am Wochenende zu Grillen und weils so schön ist, hatten wir dies gleich an beiden Tagen getan^^

Hier mal ein Einblick vom Samstag
Ich hatte uns wieder leckeren Zaziki im TM gemacht und das Fleisch hatte ich selbst eingelegt *mjam*


Da bei uns die letzte Kindergartenwoche angefangen hat, wurde aus unserer Teamsitzung am Montag ein netter Grillabend und dazuu wollte ich noch einen Nusszopf beisteuern, der am Ende jedoch wesentlich größer wurde als geplant :D
Ich war fester Überzeugung, dass ich noch Haselnüsse da habe, doch dem war leider nicht so... so ist sponta eine Eigenkreation für die Füllung entstanden, welchen allen total lecker geschmeckt hatte =)
Auf Hefeteig mit 1kg Mehl:
1 Packungs Nuss-Mix (Lidl) und 15 Daim im TM zerkleinert
200g  süße Mandeln, Puderzucker
2 Eiweiß, ca 5-7 EL Rum (War jedoch schon etwas grenzlastig^^)




Nach dem Backen hatte ich den Nusszopf mit einem Mix aus Puderzucker und frishc gepresstem Zitronensaft bestrichen.

















Aus dem Teig hatte ich auch noch ein Blech mit zwei kleinen Nusskränzen gezaubert, aber ich musste feststellen, dass ich diese wohl garnicht fotografiert hatte... und da einer für meine Eltern war und unserer schon etwa zur Hälfte gegessen ist, müsst ihr es euch einfach vorstellen ;)

Gestern morgen hatte ich dann auch wieder den Hefeteig für die Sesamringe gemacht und diese dann im KiGa frisch ausgebacken...war sooo lecker zu den Salaten und dem Grillen, einfach eine perfekte Beilage und auch bei den anderen stoß es auf Begeisterung =)

Ich liebe meinen Hibiskus und gestern war etwas ganz Außergewöhnliches, denn tatsächlich waren zwei Blüten gleichzeitig offen! Da musste ich unbedingt auch ein Bild davon machen.

Wie zu erwarten war, war es jedoch nur von kurzer Dauer und heute morgen konnte man schon deutlich sehen, wie sich die Blüte schließt und als ich nach Hause kam lagen sie dann auch schon unten :(


Nun möchte ich euch aber auch gleich noch etwas Kreatives zeigen, denn ich hatte die Hitze genutzt und fleißig coloriert^^

Liebe Grüße
Michaela

1 Kommentar:

  1. Sieht alles super lecker aus :o) Da kriegt man bzw. frau ja gleich Hunger.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen