Montag, 8. Juli 2013

Wochenendbeschäftigung

Im letzten Post habe ich euch ja erzählt, dass mein Wochenende einfach viel zu schnell vorbei gewesen ist und meine ganzen Pläne  über den Haufen geworfen wurden..
dies möchte ich euch nun in Bildern zeigen^^

Zuerst einmal hatten wir am Freitag unsere Nachtwanderung im KiGa und auch wenn es schön war, hatte es doch ziemlich geschlaucht und so war am Samstag erstmal ausschlafen an der Reihe^^

Für Samstag stand auch der große Wocheneinkauf auf dem Plan... da der Opa meines Freundes am Freitag Geburtstag hat und wir am Samstag hin fahren war die Überlegung zu einem Geschenk... nach langen Überlegen sind wir dann doch zu dem Entschluss gekommen einen Korb mit Sachen zu schenken, die verbraucht werden können...
Also sind wir vor dem Lebensmittelkauf noch zum KiK und wenn man schonmal da ist, schaut  man ja natürlich auch bei den reduzierten Sachen und ich muss sagen... es war ein Glücksgriff!
Denn ich habe ganz viele tolle Kuscheltiere / Tiertäschchen gefunden, alles für 1€... also alles aufgekauft und zu Hause dann abfotografiert bevor es nun bis Oktober in Kisten kommt, bevor sie in unsere Schuhkartons für Weihnachten im Schuhkarton wandern.


Einen Korb haben wir dort übrigens auch gefunden ;)
Und daher möchte ich euch schonmal etwas zeigen, womit der Korb gefüllt wird^^
Neben gekauften Sachen soll natürlich auch Selbstgemachtes hinein. also die perfekte Gelegenheit um mal wieder ein paar Sachen mit meinem Thermomix zu versuchen =)

So habe ich zum ersten Mal darin Marmelade gekocht...gleich 2 Sorten und ich war sowas von begeistert...
es geht so superschnell und einfach und das Ergebniss... *mjam*
Einmal hatte ich Erdbeer-Vanille, ist ganz ok, aber doch schon zu vanillig aber die Erdbeer-Minze ist ein Traum!!! Ein ganz fantastisches Geschmackserlebnis =)
Hier sind also von beiden Varianten jeweils das kleinste Gläschen ins Körbchen gewandert.

Doch es kam nicht nur Marmelade in Gläser, sondern auch Kuchen im Glas fand ich eine tolle Geschenkidee. Nur müssen unsere Gläser doch größer gewesen sein, hätte da wirklich auf mein Bauchgefühl hören sollen.. so ist der Kuchen zwar bestimmt trotzdem lecker, doch ich bin mit dem Optischen nicht wirklichzufrieden... daher werde ich wohl schauen, dass wir bis zum Freitag 2 Gläser leer haben (kann man ja sicherlich einfrieren!?) und dann nochmals zwei neue Gläser mit dem gleichen Rezept füllen, denn für den Geburtstag selbst soll eh noch ein Kuchen gebacken werden.



Da er auch gerne mal einen kleinen Likör trinkt habe ich das erste Mal Eierlikör gemacht und was soll ich sagen... ich war total fasziniert, wie simpel dies dann doch war^^
Statt Korn hatte ich Wodka verwendet aber meine Eltern waren dennoch davon begeistert.
Das zweite Glas wird mein Onkel bekommen, der ebenfalls am Samstag Geburtstag hat.


Eierlikör ist schön und gut, doch es kommen ja nur Eigelbe hinein...was ist denn nun mit dem Eiweiß???
Dank Google bin ich fündig geworden -  ein Eiweiß-Schokoladenkuchen!


Gestern Nachmittag hatten wir dann meine Eltern zu Besuch und den haben wir mit Kaffee&Kuchen gestartet.
Der Schokokuchen war echt megalecker und super locker! Und zusammen mit etwas Vanilleeis, Eierlikör und Johannisbeeren war es total lecker.


Abends hatten wir dann auch noch gegrillt, dazu hatte ich ebenfalls am Samstag noch einen Tzaziki gemacht (nur ohen Dill), einen Reissalat und gestern frisch dann auch noch einen Karottensalat, aber von dem habe ich leider kein Foto, der war auch ruckzuck weg^^

Und dann noch etwas, was zwar mit dem Thermomix so gar nichts zu tun hat, aber auch zum Wochenende gehörte... ich habe ein paar SU Tütchen gefüllt^^

Wie es unschwer zu erkennen ist, habe ich die Tütchen mit Mentos gefüllt, dazu hatte ich zuvor die Rainbow Mentos in Gläschen sortiert und da bei *fruits* nur orange, erdbeer und zitrone drinnen waren, sind diese 3 sorten doppelt reingekommen.
Ich finde die Tütchen sehen echt klasse aus, muss ich nur mal schauen, wie ich sie dekorieren werde.

Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend

LG
Michaela

1 Kommentar:

  1. Meine Güte warst du fleißig...kein Wunder, das dein WE ruckizucki vorbei war. ;-)

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen