Samstag, 31. August 2013

Hochzeitsherzen

Schon ist die erste Arbeitswoche auch vorbei, ging ganz schön schnell rum, aber ich bin nun auch froh, dass wir nun Wochenende haben^^

Heute war ich im Bastelgeschäft um Papier für unsere Einladungskarten zu kaufen und dabei ist mir aufgefallen, dass ich euch zwei Werke noch gar nicht gezeigt habe, welche in den Sommerferien entstanden sind.

Ich wusste, dass ich unbedingt die beiden Herzen als Braut&Bräutigam möchte, nur beim Hintergrund war ich noch etwas unsicher.
Die Kartenart hatte ich schon einmal mit gerpägtem Hintergrund ausprobiert. Dies fand ich zwra auch klasse, doch da ich nun das Herz geprägt habe, fand ich es zu viel wenn auch noch der Hintergrund geprägt ist.
So habe ich es zum einen mit rotem Faserpapier versucht und zum anderen mit einem Faltpapier, welches ich total gerne verwende.


In Bordeauxrot finde ich es viel schöner und auch passender, doch das Problem war, dass mir die übrigen Faltpapiere nicht reichen, denn es soll neben den Einladungskarten dann ja auch noch Tischkarten, Menükarten und Liedblätter geben... Nachdem ich übers Internet nicht fündig wurde, habe ich es nun im Butterer in Bruchsal gefunden und auch gleich welches bestellt, da sie nicht genug vorrätig hatten^^



Hier noch einmal die andere Version aus der Nähe.
Es ging sehr schwer zu schneiden und leider war es am Ende auch etwas schief..aber natürlich war dies ja Absicht ;)
  

Die Karte wurde dann auch gleich eingesetzt, da wir für die Cousine meines Freundes sowieso eine Hochzeitskarte gebraucht haben.
Im Inneren habe ich dann noch ein Geldfach eingearbeitet und ein passendes Textfeld vorbereitet.
Mithilfe von gestanzten Buchstaben wurden dann auch gleich die Namen des Paares angebracht, welche sich auch sehr über die Post gefreut haben.























So, nun muss ich aber noch meine Karte für die neuen Challenges von Bawion und der Bastelmühle fertig bekommen, diese zeige ich euch dann am Sonntag!

Liebe Grüße
Michaela

Challenges:
IDIC = Rectangle Cards
NSS = Lieblingsfarben (Bordeauxrot)

Kommentare:

  1. Ja mit den Herzen sieht das auch richtig toll aus :) und das geprägte Herz kommt richtig gut raus. Mir gefällt das Bordeauxrote auch besser ;)

    Heiratet ihr denn :D

    Mich ärgert es echt, dass die Post das verschlampt hat... Grrr.... Dann Schau ich, dass ich dir nochmal eins Nachschicke.

    Viele Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    eine sehr hübsche Karte. Wenn es bei NSS eine Verlosung gäbe, könnte ich deine Karte aber net zählen, weil da immer was gestempeltes bei sein muss und das kann ich nicht erkennen. So ist es aber net wild. Wollte nur nochmal daran erinnern.

    LG Cinni

    AntwortenLöschen