Donnerstag, 12. Dezember 2013

Adventskalender aus Designpapier

So, heute ist Halbzeit und bevor wir nicht mehr den 12. sondern bereits den 13.12 haben, möchte ich euch eben noch schnell etwas zeigen ;)

Höchste Zeit mal mit den Adventskalendern weiter machen, welche ich euch ja noch zeigen wollte...
Heute geht es um eine Versionen, für welche ich die Verpackung mit beglittertem Karton eines Action-Blockes gestaltet habe.
Danach dann noch eine Text ausgedruckt,  Ränder gewischt und schon fehlte nur noch der Verschluss.

Das Papier fand ich wirklich genial... und die Post ging an die Familie meines Freundes.

















 Weihnachtsmannpapier für den Vater meines Freundes
















Rentiere und Tannenbäume für seine Mutter















Bei seiner Schwester kam dann dieses tolle eisige Papier zum Einsatz
















Ich finde das Papier einfach total wirkungsvoll und daher brauche es einfach nicht mehr.
Die Freude war jedenfalls groß und ein kleines, einfaches Kärtchen hatte sich auch mit auf den Weg gemacht.

















Für den Opa meines Freundes gab es auch einen  Kalender, doch in einer anderen Art, diesen kann ich euch dann ja im nächsten Post schauen, doch morgen kann es auch wieder spät werden... gleich im Anschluss an den Kindergarten geht es weiter mit Erste Hilfe Kurs, sprich ich bin von 7.30 -  20.30 außer Hause

Gute Nacht ihr Lieben
Michaela

1 Kommentar:

  1. Oh, ja, das ist wirklich schönes Papier, da hast du vollkommen Recht...und es macht sich perfekt für die Verpackungen.

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen