Montag, 30. Dezember 2013

Hochzeitseinladungen

Gestern haben sich mein Freund und ich ein paar schöne Stunden gemacht =)
Nach zwei Filmen und einer Reportage hatten wir nicht nur wieder Platz auf unserer Festplatte, sondern unsere Einladungen für die kirchliche Hochzeit sind fertig =)

 So sah unser vorbereiteter Tisch aus:












 Zuerst einmal habe ich die Kartenrohlinge gefalzt und zusammengefalten.
Danach folgte dann das Zuschneiden des Motivpapieres.















Auf der Rückseite der Papiere kam dann Klebeband
 














Und schon war die Grundkarte fertig.













Die Ränder wurden dann noch mit dem SU Stempelkissen Chili gewischt.
 














Währenddessen war mein Freund fleißig und hatte bereits weiße und schwarze Herzen gestanzt.


















Die schwarzen Herzen bekamen dann einen Einschnitt, damit diese  auch nach einem Anzug aussehen














Dazu wurden sie dann noch auf ein weißes Herz aufgeklebt und schon war der Bräutigam fertig...













Hier mal die Männerherzen auf einen Blick, zwar minimale Unterschiede aber dafür ist auch jedes einzelne mit Liebe gemacht ;)













 Für die Brautherzen mussten wir uns erst noch entscheiden was wir nehmen sollen...















Wir haben uns dann für die großen Schnörkel entschieden und so wurden die gestanzten Herzenn noch geprägt.





























Nachdem die Herzen dann fertig waren kamen sie auf die Karte.
Erst das Männerherz und dann etwas überlappend das Frauenherz.
 

Nun fehlte nur noch der Text Einladung, hierzu hatten wir uns für silberne Reliefsticker entschieden.

















Und nun eine fertige Einladungskarte aus der Nähe.















Insgesamt sind es 21 Kärtchen  geworden




















Nach einem weiteren Film waren dann sogar noch 200 schwarze und weiße Herzen gestanzt und die Rückseite mit Klebeband versehen.
Diese möchten wir dann an klare Plastikbecher kleben für den Sektempfang nutzen, doch die Becher müssen wir erst noch besorgen ;) Für uns habe ich zwei größere Herzchen gemacht, welche von der Art wie die Herzen der Einladungen sind.

















Bei einer Sammelbestellung hatte ich mir Reagenzgläser mitbestellt, welche ich als Gegengeschenke nutzen möchte, auch hierzu ist vor ein paar Tagen ein Entwurf entstanden, doch diesen zeige ich euch in einem neuen Post ;)

LiebeGrüße
Michaela

Kommentare:

  1. Wow, ich gratuliere euch vom ganzen Herzen. Eure Einladungen sehen hübsch aus. Das macht jede Menge Arbeit. Ich weiß das deswegen so genau, weil auch ich gerade dabei bin unsere Hochzeitseinladungen zu basteln =) Bei uns ist es Ende Juni soweit. Bis dahin ist noch so einiges vorzubereiten, aber du kennst das ja.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)
      Dann habt ihr beiden sogar noch mehr Zeit als wir^^ Wünsche euch auch alles Gute =)

      LG
      Michaela

      Löschen
  2. Tolle Idee und Umsetzung. Mensch, dann has du ja gerade eine besonders aufregende Zeit vor dir :)

    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist wirklich aufregend, vor allem, wenn eine immer wieder ganz neue Dinge in den Sinn kommen,an die man unbedingt denken muss..aber es ist auch wahnsinnig, wie schnell die Zeit davon rennt...

      LG
      Michaela

      Löschen
  3. Wau....ihr zwei wart ja richtige Fleißbienchen....und ich finds total toll,dass dein Zukünftiger mitgemacht hat!!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das fand ich auch toll, hatte ihm aber von Anfang an gesagt und mir ist es auch wichtig, dass er integriert ist, denn immerhin ist es UNSER gemeinsamer Tag =)

      LG
      Michaela

      Löschen
  4. Die Einladungen find ich super - schlicht, aber edel und vor allem nicht MEGA aufwendig, aber total schick und klasse gemacht!
    Wenn ich überleg, wie ewig wir an unseren 60 Karten saßen und jetzt seh ich, daß es auch einfacher, aber trotzdem genauso schön geht... Naja, hinterher ist man immer schlauer ;o)
    Wann ist es denn soweit?

    Guten Rutsch und LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau deswegen wurde es doch nicht der Ursprungsgedanke mit Motiv das man colorieren muss und embossten Text^^
      Ich fand die Idee mit den Brautherzen so genial und vor allem soll sich dies dann auch noch etwas durchziehen, aber das werdet ihr bis Mai sicherlich noch alles sehen^^
      Fürs Standesamt will ich dann auch etwas aufwendigere Einladungen machen, immerhin werden da nur 6 Stück benötigt^^

      Löschen
  5. Die sind sehr toll geworden :) einfach aber sehr schick. Passt perfekt. ;) ich kenn das. Die Zeit rast wie im Flug und die ganze Vorbereitungen sind anstrengend. Aber das werden tolle Tage ;)

    Grüssle Andrea

    AntwortenLöschen
  6. So viele Einträge in kurzer Zeit, dafür beneide ich dich ja immer ;)
    Da habe ich ja einiges an Kommentaren auf zu holen.

    Aber viel mehr wollte ich jetzt schreiben, das die Karten klasse aussehen und sich viele bestimmt sehr auf eure Karten freuen werden.
    Vor 6 Jahren habe ich auch meine Hochzeitseinladungen selber gewerkelt, wahnsinn, wie schnell die Zeit rum geht. Wir selber haben damals auch im Mai geheiratet ;)

    Auf das alle zusagen werden.Bis dahin binich noch auf den einen oder anderen Post gespannt, was die Hochzeit betrifft..

    Liebe Bastel' Grüße,

    Janina

    AntwortenLöschen
  7. Ach ich freue mich so für dich liebe Michaela.....ich war mit meinen Mann am 29.12 dieses Jahres 24 Jahre verheiratet, ich habe nächstes Jahr Silberhochzeit! Aber ich weiß noch ganz genau, wie aufregend die Zeit vor meiner Hochzeit war....deine Einladungskarten sind wundervoll und schön, dass ihr sie gemeinsam gestatet und angefertigt habt.....ich wünsche dir weiterhin ganz viel Freude bei deinen Hochzeitvorbereitungen...

    Ganz liebe Grüße deine Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Also hatte ich die Anspielungen letztens doch richtig verstanden und ihr heiratet, das ist ja toll :-) ich freue mich für Euch!!! Deine Einladungskarten sehen toll aus und mit den Herzen hast Du ja ein tolles Motiv, was sich durch die ganze Hochzeit ziehen kann, klasse!!!!! Ich bin gespannt auf weitere Hochzeitssachen ;-) - ich hab es auch geliebt, unsere Hochzeit zu planen, wir haben 2006 geheiratet, es war echt ein klasse Fest
    Ich wünsche Dir viel Freude bei den Vorbereitungen und bin ganz gespannt, was da noch kommt ;-)
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen