Samstag, 7. Dezember 2013

Nikolausschenklis

Wie bereits gestern angekündigt wollte ich euch ja noch die kleinen Nikolausschenklis zeigen, welche ich gestern auf unserer Weihnachtsfeier verteilt hatte.
Leider kamen wir erst gegen 23 Uhr nach Hause und ich war dann so platt, dass ich es lieber auf heute verschoben hatte...

Hier mein Kistchen




















Super schnell gemacht.. einfach ausstanzen, Ränder wischen, Text aufstempeln, Schokonikolaus aufkleben und fertig =)

















Und noch einer asu der Nähe auch wnen die Qualität nicht sooo toll ist...


Meine Eltern haben zum gestrigen Nikolaustag auch noch eine Kleinigkeit bekommen und auf die Verpackungsidee kam ich durch einen Beitrag bei den Schnipseln.
 

Nun muss ich mich aber auch shcon wieder fertig machen, denn heute wird der Geburtstag von meinem Vater nachgefeiert mit der Verwandschaft und  egtl sollten wir um 15 Uhr bereits dort sein, doch durch etwas technische Schwierigkeiten brauchte ich wesentllich länger für meine Aufstriche und die Käsetangen, von denen  nun noch das letzte Blech in den Ofen muss.. aber es wird ja eh erst mit Kaffee angefangen, dann soll es eben dort noch etwas auskühlen^^

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag

Liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Hallo Michaela...
    die Verpackung für deine Eltern ist dir gelungen und die Schoki Nikoläuse hast du gut zur Geltung gebracht.. klasse.
    Wünsche dir ein schönes Adventswochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ja das ist doch mal eine absolut süße Idee!
    Diese kleinen platten schokomänner passen auf sowas natürlich immer super! Schaut klasse aus!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  3. Ach, was ist das eine tolle Idee und wirklich schnell gemacht, das muß ich mir mal fürs nächste Jahr merken...

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die beiden Sachen sehen toll aus!
    Vor allem die Two-tags-Nikoläuse. Das ist echt eine schöne und schnelle Idee, danke dafür!
    Christiane

    AntwortenLöschen