Donnerstag, 31. Januar 2013

Schnipsel Kalender Januar

Bei Schnipsel und mehr haben Andrea&Clarissa eine ganz tolle Aktion ins Leben gerufen.
Es soll ein monatliches Kalenderblatt gestaltet werden mit dem Lieblingsmotiv des Monats.

Ist das nicht eine tolle Erinnerung?
Ich finde es total klasse und habe mir fest vorgenommen montalich teilzunehmen und vlt werde ich am Ende ein kleines Album daraus machen mit Erinnerungen, besonderen Ereignissen und so... sicherlich würde das ein sehr schönes Jahresbuch geben :D

Nun erstmal zum Monat Januar...
gestern hatte ich es endlich geschafft mein Kalender fertig zu machen und am letzten Januartag isses nun an der Zeit es euch zu zeigen =)
Für mich ist Januar ein Monat der Kälte und des Schnees.. was liegt also näher als ein winterliches Kalenderblatt, selbstverständlich mit meinen Lieblingsschneemännern von Penny Black =)
Da mir mein rotes Snow Love Kärtchen so gut gefallen hat, habe ich mich auch für das Kalenderblatt dazu entschieden.






















Die tollen Kalenderblätter gibt es HIER und wie ihr seht habe ich auch wieder meine Schneeflockenstanzer fleißig verwendet, sowie meine Perlchen die nirgends fehlen dürfen ^^


Coloriert habe ich mit Pearlescent (Cosmic Shimmer) und Jasper Red (Twinklings).
Gewischt habe ich mit dem SU Stempelkissen Chilli.


Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend!
Bei mir steht gleich inhalieren an und dann werde ich mich wieder auf mein Sofa zurückziehen, bin nicht so ganz fit heute, hoff ich bekomme keine Grippe :(

Liebe Grüße
Michaela

Challenges:
Baffies Kreativladen = Alles geht, aber keine Magnolia
Tuesday Alchemy = Anything goes
Simon Says.. Anything goes
hanna and Friends = Anything goes
Creative Friday = Winter
Cards und More = Eis und Schnee

Mittwoch, 30. Januar 2013

Sockenäffchen

Bei der lieben Bianca  hatte ich ein total süßes Äffchen gesehen, dass sofort den "Haben-Muss-Modus" bei mir aktiviert hatte und nachdem sie dann sogar noch eine Anleitung erstellt hat, musste ich mich einfach auf die Suche nach Socken machen.
Letzten Donnerstag/Freitag ist dann mein eigenes Äffchen entstanden, aber am Ende dann doch eher frei Schnauze^^

Es hat zwar einige Schönheitsfehler und wurde mit nur mit gewöhnlicher Watte gefüllt, da ich nichts anderes hier hatte, doch ich habe mich unsterblich in mein süßes Kerlchen verliebt =)


So sah mein Äffchen vorher aus
 

Nachdem ich von der Nähart und vor allem auch vom Ergebniss total begeistert war habe ich am Wochenende dann nochmals den KIK aufgesucht und mich eingedeckt^^
Gestern kam dann auch noch meine bestellte Füllwatte an.
 

Nun kann es also losgehen, auch wenn ich noch nicht so rechtt weiß, wann ich wieder dazu kommen werde, da momentan erst einmal einiges andere ansteht...
Aber ich hab ja noch Zeit bis Oktober/November, denn  die Äffchen (die bis dahin hoffentlich wirklich vorhanden sein werden) sollen als Kuscheltiere für unsere Schuhkartons (Weihnachten im Schuhkarton) verwendet werden!

Hier mal noch ein näherer Blick auf die neuen Socken


So und nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend, ich will noch etwas kreativ werden, mal schauen, wie weit ich komme ^^

LG
Michaela

Dienstag, 29. Januar 2013

Geburtstagsset

Gestern hatte eine Kollegin von mir Geburtstag und zu diesem Ehrentag hatte ich eine Kleinigkeit vorbereitet.





















"Mh... die Bluemenerde sieht irgendwie aus, als ob sie ein Muffin wäre und nach Schokolade riecht es auch!"
Die Kinder hatten natürlich schnell gemerkt, dass es sich hier nicht um eine echte Blume handelt ^^


Hier das Kärtchen mal aus der Nähe...
wie man sehen kann ist es wirklich ganz einfach gemacht.
Textstempel, Ränder Wischen, Bändchen und fertig =)


Für die Rückseite habe ich dann ebenfalls ein Feld angebracht, dessen Ränder ich gewischt habe.


Das wars nun aber für heute.
Euch allen noch einen schönen Abend bzw eine Gute Nacht!

LG
Michaela

Creative Craft Photo 2013

Creative Craft Photo 2013








Diese tolle Aktion haben Flati und Katharina Frei ins Leben gerufen
Die Idee zum Fotoprojekt finde ich total klasse und es ist interessant welche Fotos von den anderen so eingereicht werden.

Bei der 1. Aktion im Januar lautet das Thema Unverzichtbar

Ich habe lange überlegt, da es sehr viele Dinge gibt, auf welche ich absolut nicht verzichten möchte... doch geschafft hat es meine Schneidemaschine bzw Schneidemaschinen ;)
Zu Weihnachten gab es von meinem Freund die neue Schneidemaschine von SU und ich finde sie schon toll, vor allem die Größe und ich finde es allegmein viel stabilder jedoch hänge ich ziemlich an meiner "alten" und mache doch noch sehr vieles mir ihr... nur ist die Skala immer mehr verschwunden und leider gibts keinen Ersatz mehr.. jedoch egal welche der beiden, sie sind unverzichtbar!!!



Jedoch noch eine kleine Auflistug was noch in der Auswahl stand:
Meine Big Shot,  Beglitterte Designpapiere aus Holland (vor allem Weihnachtskollektion), Twinklings&Cosmic Shimmer, Selbstklebende Halbperlen, Doppelseitiges Klebeband...

Man braucht so vieles und wenn ich mir vorstelle wie ich mich zu Beginn meines Kartenbasteln angestellt habe ich es wirklich alles unvollzichtbar :D

Ich war damals auf einem Basteltreffen bei der lieben Tanja...
Dort hab ich dann herausgefunden, weshalb  alle so viel schneller sind als ich... eine Schneidemaschine ist eben doch einfacher als alles mit Linealen abzumessen, striche zu ziehen und an diesen dann auszuschneiden :D
Und das mit doppelseitigem Klebeband nicht das dicke Teppichklebeband von Papa gemeint war musste ich auch erst lernen^^
JA... wenigstens die anderen hatten so ihren Spaß und ich war danach um einige Erfahrungen reicher ;)

Wünsch euch noch einen schönen Abend

LG
Michaela


Sonntag, 27. Januar 2013

Mausefalle

Wie heute vormittag vesprochen kommt nun noch ein weiteres Werk von mir.

Mein Vater hatte letze Woche einen Auftrag für mich.
Er war auf einem Geburtstag eingeladen für welchen im Vorfeld Geld eingesammelt wurde.
Da er aber erst etwas später gehen konnte, wollte er nicht mit leeren Händen da stehen und so sollte eine Kleinigkeit gewerkelt werden, jedoch keine gewöhnliche Karte!

Nach kurzem überlegen hatte ich die passende Idee und war von der Umsetzung so begeistert, dass ich meine Taten sicherlich wiederholen werde ^^

 
Könnt ihr erkennen, was ich da gemacht habe?

Genau! Der süße Henry musste wohl oder übel in einer Mausefalle landen...
Doch zuerst einmal alles von Anfang an ^^
Nachdem ich vor einiger Zeit bei der lieben Flati ein ganz tolles Werk mit einer Mausefalle gesehen habe, musste ich mir auch unbedingt welche besorgen und nachdem sie nun lange in einer Kiste rumgelegen sind, kamen diese jetzt zum Einsatz.
Doch zuerst einmal musste die Falle etwas bearbeitet werden indem gewisse Teile entfernt wurden.


















In eine Mausefalle gehört natürlich auch eine Maus..was passt da besser als der süße Henry von Whiff of Joy, natürlich habe ich da gleich mein Lieblingsmotiv verwendet!
Außerdem war mir mal wieder total nach einer Sepia Coloration und einem Hauch Vintage.




















 Coloriert habe ich mit den beiden Twinklings Cinnamon Stick und Chestnut Brown.
 
















Anschließend musste es dann nur noch auf der Mausefalle befestigt werden.





















Auf der Rückseite habe ich dann noch Magnete angebracht, damit das Ganze auch problemlos aufgehängt werden kann wie zB auf einem Kühlschrank.





















Zum Ende nun nochmal die fertige Ansicht, wie es an meinem Kühlschrank plaziert war.


In die Klappe unten habe ich einfach einige Notizzettel eingelegt und beim Obersten hatte ich den Rand gewischt und den tollen Textstempel von WOJ angebracht.

So eine Mausefalle ist doch einfach total cool, oder?
Bei mir wird es garantiert nicht die Letzte gewesen sein :D

Wünsche euch allen eine Gute Nacht und kommt gut in die neue Woche!

Liebe Grüße
Michaela

Challenges:
Baffies Kreativladen = Alles geht, außer Magnolia
Forever Friends = Birthday
Stempel-Magie = Mausefalle mit Maus Motiv
WOJ = Favourite Colours and Lace
BaLiSa = A wie Alt
addicted to stamps = Verwendet Material/ Struktur


Bingo bei Bawion

Hallo alle zusammen!

Heute startet wieder eine neue Challenge bei Bawion und dieses Mal haben wir ein Bingofeld für euch:


Meine Wahl ist auf die rechte Spalte gefallen: Perle, Schleife, Quadrat

Die Umsetzung wurde ein Kärtchen zum Valentinstag





















Ist das nicht total schön geworden? Bin ganz selbstverliebt^^
Das Motiv finde ich total klasse, da hatte ich mal Abdrücke davon bekommen, ist leider nicht mein eigener Stempel. Daher ist die Coloration schon länger fertig, doch ich hatte sie extra für etwas ganz Besonderes aufgehoben ;)
Coloriert habe ich mit Twinklings (Chiffon Pink, Pink Cloud, Jasper Red) and Cosmic Shimmer (Pearlescent, Midnight Black). Akzente gab es noch mit den Stiften von Wink of Stella.
Zum Wischen habe ich das SU Stempelkissen Chili verwendet.

Später gibt es noch ein weiteres Werk von mir zu sehen, doch nun geht es erstmal an den sonntäglichen Großputz und danach will ich noch etwas Basteln =)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Michaela

Challenges:
Magnolia Licious Highlites = Anything goes
Magnolia Licious Highlites = All you need is love BlogHop
Sweet Stampin = Ribbon
Lovely Hänglar or sweet Magnolia = Ribbon or Lace
Kartenallerlei = Songinspiration (Love is all around - wet, wet, wet)
Sketch N Stash:

Samstag, 26. Januar 2013

12 aus 12 in 2012

 Bei Annas Art gibt es die Aktion 12 aus 12 in 2012

Zuerst einmal die Collage meiner 12 Werke aus 2012















Nun aber auch noch die Einzelansicht meiner Best Of Werke, da ich zu jedem Werk etwas Kleines schreiben werde, da es wahrhaft einen guten Jahresrückblick bietet mit Gestaltungstechniken udn Bastelwerken die ich gerne hatte oder auch Sachen wie Lieblingspapiere/ Motive/ Farben usw.
Vorischt...der Beitrag ist etwas länger geworden :D

Januar 2012
Diese  Märchenkarte  ist auch heute noch ein wahrer Schatz für mich und ich schaue sie immer wieder sehr gerne an. Gleich zum Jahresauftakt startete es in meiner Lieblingsfarbe lila :D


















Februar 2012
Zum Valentinstag gab es für meinen Freund eine gepimpte Dose, dies war mein erster Versuch.
Im Feburar gab es eine Werke die mir gut gefallen hatten, gerade so Liebes/ Hochzeitskärtchen... die Dose ist stellvertretend für meine "Love Collection" und weil ich im Laufe des Jahres noch des Öfteren Dosen aufgehübscht habe.


März 2012
In diesem Monat zeigte ich euch gleich ein ganzes Set.
Dieses ist im Rahmen eines Wichtelns auf der Bastelelfe entstanden.
Das Papier ist definitiv eines meiner Lieblingspapieren des Jahres 2012 und allgemein mag ich da bordeauxrot richtig gerne.
















April 2012
Blau ist eigentlich nicht so meine Farbe, doch besonders türkis in Kombination mit braun fand ich dann total klasse und habe es über das Jahr verteilt auch des Öfteren verwendet.
Auch hier ist wieder eines meiner Lieblingspapiere, nämlich das Gestreifte.
Im April war es natürlich passend zu Jahreszeit ein Osterkärtchen.


Mai 2012
Auch im Mai gibt es wieder ein Kärtchen, welches zu meinen absoluten Lieblingswerken zählt.
Hier habe ich die tolle Schmetterlingstilda verwendet, welche 2012 definitiv zu meinen Lieblingsmotiven zählte.


Juni 2012
Dieses Jahr gab es einen wahren Wimpelvirus und auch ich hatte mich damit angesteckt ^^
Deshalb im Juni ein Sommerlicher Wimpel, wieder mit dem tollen Papier vom März.
Den Stempel finde ich nach wie vor total klasse, es war definitiv der schönste Stempel meiner Magnoliakits 2012.


Juli 2012
Als kleines Geschenk zum Geburtstag ist ein Schokokärtchen entstanden, diese fand ich total klasse und es hatte Spaß gemacht die Form auszutüfteln.
Sie war ein Punkt auf meiner 101 Liste.  Diese ist 2012 ziemlich untergegangen, es sind noch einige Punkte frei und ehrlichgesagt entspricht inzwischen auch sehr vieles nicht mehr meinem Interesse ^^
Mal schauen, ob ich dennoch den ein oder anderen Punkt abarbeiten werde, der Stichtag ist der 27. September dieses Jahr.



August 2012
Das erste Männerwerk in meinem Jahresrübklick^^
Dies war ein Lesezeichen für meinen Freund, welcher sich unheimlich darüber gefreut hatte, denn es passt einfach super zu seinen SciFi Büchern. Hier hatte ich mich das erste Mal an Masking gewwagt und fand den Effekt einfach klasse.
 

September 2012
Ein absolutes Lieblingswerk in 2012.
Monochrom, Sepia, Vintage... dies mochte ich auch total gerne, obwohl es mir zu beginn recht schwer gefallen war. Hier mal ein Geburtstagskärtchen mit der süßen Blumentilda. Ich war total happy als ich endlich das tolle Motiv mein eigen nennen konnte, ich finde es einfach zuckersüß^^
 

Oktober 2012
Beim Aquajoggen gab es Nachwuchs... unsere Kursleiterin brachte den kleinen Friedrich zur Welt, welcher uns seither vom Rande aus begleitet.
Neben Geburtstagkarten habe ich 2012 einiges an Babykarten und Hochzeitskarten gewerkelt.
 

November 2012
Adventskalender aus Streichholzschachteln gab es bei mir 2012 so einige zu sehen.
Es war schwer den Schönsten davon zu wählen, da sie mir alle total gut gefallen haben, doch heir finde ich einfach die farben des Papieres einfach total genial :D
Ich habe 2012 total gerne meine beglitterten  Designpapiere aus Holland verwendet, welche mir von einer ganz lieben Bastelelfe besorgt wurden.
 

Dezember 2012 
Am Ende des Jahres gab es dann noch ein richtig eisiges Kärtchen, mit welchem ich sogar in die Top3 bei den Kreativen Stempelfreunden gekommen bin =)
Auch hier wieder ein tolles Hollandpapier, kombiniert mit geprägten Hintergründen.
2012 habe ich mir die BigShot angeschafft und möchte sei keinenfalls mehr missen... hierzu gab es dann auch die passenden Prägefolder.


















Hach was war das schön an diesem Jahresbericht zu schreiben... ich bin wirklich stolz auf meine Werke und 2012 war echt ein kreativ gelungenes Jahr... mal schauen, wie das Jahr 2013 im kreativen Bereich mit sich bringen wird.

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an alle, die mich 2012 begleitet haben und auch 2013 immernoch zu meinen treuen Verfolgern zählen =)

Liebe Grüße
Michaela

Mein kreatives Jahr 2012

Bevor ich euch meine 12 schönsten Monatswerke von 2012 zeige, wollte ich erst noch einen Gesamtüberblick von 2012 geben.

Seit September wurde bei Annas Art zur Aktion "Mein kreativer Monat" aufgerufen.
Alle Werke eines Monats werden dazu auf einer Collage zusammengefasst und dies finde ich so genial, dass ich euch auf diese Weise einen Gesamtjahresrückblick geben möchte.

Teilweise sind es jedoch auch mal zwei Collagen für einen Monat, denn wenn ich besonders kreativ war waren es am Ende des Monats einfach zu viele Werke  um es auf einer Collage zu verpacken ;)

Januar
















Februar
















März















April
















Mai
















Juni
















Juli
















August
















September















Oktober















November















Dezember























Ist schon der Wahnsinn, was sich in einem Jahr so ansammeln kann,oder?
Und dabei gibt es noch einige Werke, vor allem vom Oster- und Weihnachtsmarkt die ich euch noch garnicht gezeigt habe ^^

Liebe Grüße
Michaela