Donnerstag, 23. Januar 2014

Altlasten - Geburtstagsgeschenke

Heute geht es weiter mit meinen Altlasten...dieses Mal mit Geburstagsgeschenken

Hier ist mein Problem oft, dass ich es im Vorfeld noch nicht zeigen möchte und dann ist es am Ende so, dass es ganz vergessen wird..daher auch hier ein Sammelpost von dem manches Werk sogar älter ist als 2013 ;)

Der Umschlag des DM Gutscheines wurde hier passend zum Blumenstrauß gestaltet















Ein Geburtstagskuchenbausatz















In dieser Dose wurde ein Kinogutschein und ein Minipäckchen Popcorn verpackt..wirklich schon etwas länger her, denn die Praktikantin ist sicher schon 2 Jahre nicht mehr bei uns^^















Dieses Motiv finde ich megacool und passend dazu gabs etwas Kaffee im Reagenzglas^^
Das Geschenk war für eine Bekannte aus dem Aquajoggen und sie sagt jedes Mal auf dem Rückweg im Auto "So und jetzt heim...aufs Sofa mit nem Kaffee und einem Ring Fleischwurst",.
Aus diesem Grund hatte sie auch den Ring Fleischwurst noch dazu gekommen, quasi als *Notfallkit* fürs nächste Mal^^



















Dies entstand gleich zu Beginn von 2013, denn es hatte eine Kollegin am ersten Tag nach den Ferien bekommen, da sie an Silvester Geburtstag hatte.
 















Die Kartenart fand ich dann so klasse, dass sie beim Geburtstag der Schwester meines Freundes auch wieder zum Einsatz kam..das tolle ist einfach, dass man sie durch das Wischen immer perfekt dem Geschenk anpassen kann^^





















 Meine beste Freundin hatte hier mal ein romantisches Filmset zu Geburtstag bekommen, dies dürfte 2012 gewesen sein!? Damit bei dem Film romantische Stimmung aufkommt gab es ein Teelichthalter und für auftretende Tränchen war auch gesorgt. Natürlich durfte auch etwas zum Naschen nicht fehlen...
Die Schneewittchenkarte ist noch älter, aber diese hatte sie bekommen, da sie ihr so super gefallen hatte^^


2013 habe ich auch die schmalen SU Tütchen für mich entdecke und so wurden sie auch hier zusammen mit einem passenden Kärtchen verschenkt
  
















Meine Schwester hatte mich auch um eine Karte für ihre Kollegin gebeten.
Da sie  Tee geschenkt bekommen sollte fand ich den Keks als Beigabe eine tolle Idee, aber obwohl er gut verpackt war, hatte er die Reise leider nicht überstanden... aber dafür hatte er meiner Schwester geschmeckt und der Anhänger kam einfach an den Tee ;)
Die süßen Bärchen hab ich hier glaub auch beide zum  ersten Mal verwendet...sehr schade, denn sie sind megasüß!!!


















So und zum Schluss möchte ich euch noch zeigen, was die liebe Ela  im November von mir bekommen hatte.. ein Schneckenset bestehend aus einem Kalender für 2014, einem Keks und natürlich einem Kärtchen.
Und nein, ich hatte ihren Geburtstag nicht vergessen... Schneckenpost, da es geplant später kam ;) Immerhin mussten wir noch auf eine gemeinsame Bestellung warten, damit sich alles auf einmal auf den Weg machen konnte ;)



















Ich hoffe ihr seid nun nicht erschlagen von all den Geburtstagsets^^

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, ich muss heute morgen nochmal zum Arzt, mal schauen, was er sagen wird... ich fühle mich zwar an sich schon besser, aber durch das Antibiotika auch ziemlich schlapp.

Liebe Grüße
Michaela


Kommentare:

  1. Hallo Michaela,
    sehr schöne Sets hast du da gestaltet!!
    Wenn nur alle "Altlasten" so schön wären.
    Das mit dem erst einstellen wenn man es verschenkt hat und dann doch vergessen kenne ich auch sehr gut.
    Passiert mir immer wieder und dann ärgere ich mich weil eigentlich bastel ich sehr viel.
    Antibiotika sind immer doof, gönne Dir die Ruhe wenn Du so schlapp bist. Dann brauch der Körper das.
    Gute Besserung!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind ja alles mal richtig tolle Geburtstagssets!

    Gute Besserung!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann nur immer wieder sagen, ganz wundervolle Werke und du bist ein ganz fleißiges Bienchen.

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen