Samstag, 4. Januar 2014

Mein kreativer Monat Dezember

Gestern hatte es damit angefangen, dass ich meine Dezemberwerke zusammensuchen und auf Collagen festhalten wollte, damit ich beim Kreativen Monat von Annas Art teilnehmen kann... kurzerhand kam es dann so, dass ich ein komplettes Back-UP auf die externe Festplatte gezogen habe und nun kräftig am Ausmisten bzw. ordnen bin...
momentan ist mein Drucker gerade ganz fleißig, denn ich habe nun alle digistamps und digipapiere sortiert und drucke sir mir nun zur übersicht als "Kontaktauszühe" aus...mensch wie lange ich mir das schon vorgenommen hatte^^

Jedenfalls sind meine Dezmbercollagen nun auch fertig und ich glaube dieser Monat übertrifft alles...denn nicht nur,dass durch die Weihnachtsbastelei einiges entstanden ist, nein...durch meinen Adventskalender habt ihr auch noch eine Menge älterer Werke zu sehen bekommen und so wird es eine etwas längere Zusammenfassung aber ich hoffe ihr mögt sie dennoch :D

Mein kreativer Monat Dezember!

Für meine geänderte 101 Liste hatte ich mir den 31.12 als Enddatum gesetzt und so sind im Dezember noch einmal ein paar Werke dafür entstanden
















Beim Schnipsel-Kalender standen noch die letzten drei Monate des Jahres auf dem Plan und so wurden diese ziemlich zu Beginn des Monats gewerkelt und hatten mir auch Glück gebracht, denn von den Schnipsel erhielt ich auch den allerbesten Gewinn in diesem Jahr..oder überhaupt...es war sooooo cool..ich habe nun meine eigene Schnipselkommode, die auch noch mit tollen Material gefüllt war =)
















Bei der Weihnachtskartenkollektion für 2014 habe ich mich für den tollen SU Stern entschieden und so sind einige Farbvariationen entstanden.
















Es gab aber auch colorierte Karten.. zu Weihnachten und Geburtstag.. wie ihr seht steckt momentan der CAS Style tief in mir...ob ich noch normale Karten basteln kann???
 













 

Weitere CAS Karten, aber auch einiges an SU Ornamenten war ein Auftrag, bisher auch mein Größter =)
Als Dankeschön gabs dann einen  Mini-Adventskalender.
 















Von den Mini Adventskalendern hatte ich euch im Dezember so einige gezeigt...
















Aber es gab auch Jahreskalender zu sehen, denn diese wurden dieses Jahr  zu Weihnachten verschenkt
Hauptsächlich Mausefallenkalender, aber auch einen zum Aufstellen.
 















Weitere Weihnachtsgeschenke.... bzw die Verpackung unten links war zu Nikolaus ;)














 

An Nikolaus hatten wir unsere Weihnachtsfeier vom Aquajoggen und dazu hatte ich die Swaps mit Schokonikoläusne vorbereitet... zu Weihnachten gabs die dann auch fürs Team nur anstelle der "Adventszeit" mit der Aufschrift "Gesegnete Weihnachten".
Es sind noch weitere Süßigkeitenswaps entstanden und besonders stolz bin ich auf das süße Rentier =)
















Die Süßigkeitenswaps als auch das Schmetterlingstäschchen und der Notizblock waren für ein Tauschpaket.
Ich habe die ersten Wunschzeiten gewerkelt, welche ich total genial finde =)
Außerdem gab es das Schild "Zockerbude" für meine Eltern zu Weihnachten und für meinen Vater noch selbstgemachte Marzipankartoffeln.

Selbstgemachtes gab es im Dezember noch so einiges.... selbstverständlich mussten ja auch Weihnachtsplätzchen gebacken werden!
Da meine Eltern beide im Dezember Geburtstag hatten, gab es auch da ganz besondere Leckereien.
Nachtischvariationen  bei meinem Vater und  beim Weihnachts/Geburtstagsbuffet meiner Mutter gab Leckereien aus Hefeteif... Tannebaum und Weihnachtsmann

Auch im Kindergarten warne wir sehr fleißig ;)
 

Nach den ganzen Weihnachtsfeiertagen haben wir uns dann auch mal an die Vorbereitungen für unser nächstes großes Fest gemacht - unsere Hochzeit im Mai dieses Jahr =)
Nun steht immerhin schon fest, wie wir die Gegengeschenke machen möchten, es wurden Herzen für die Trinkbecher gestanzt und die Einladungen für die kirchliche Trauung sind schon gewerkelt.
Diese müssen jedoch noch beschriftet werden, bevor wie sie hoffentlich noch in diesem Monat versenden können..doch dazu stehen erst noch Termine beim Standesamt und der Kirche an, damit alles endgülzig geregelt wird, da ich ja im September erst einmal nur *reservieren* konnte...















Im Dezember gab es auch noch Werke, welche zwar bereits in den Vormonaten entstanden sind, ich euch aber nicht vorenthalten wollte ;)
Ein Geburtstagsset für die liebe Andrea, Einladungskarten für eine Kollegin und das süße Eulchen...ja, 2013 hatte auch mich irgendwann der Eulenhype in seinen Bann gezogen^^

Unter all den Werken hatte ich auch einen ganz deutlichen Liebling, mein schönstes Dezemberwerk oder gar das schönste Jahreswerk... ich bin noch immer ganz stolz darauf...mein Milchboxenkalender =)
Diesen möchte ich bei der TOP1 der Stempelgaudi zeigen.


Ich hoffe mein Post hat euch nicht erschlagen^^
Falls euch etwas von meinen Beiträgen besonders interessiert oder ihr etwas verpasst haben solltet schaut einfach mal auf der Seitenleiste nach ;)

Nun kann ich mich mal daran machen und die besten Werke aus 2013 raussuchen ^^

Liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Oh wow da warst du aber superfleißig im Dezember, Hut ab.
    Lg stine

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Da weiß man gar nicht, wo man zuerst schauen und staunen soll. Deine Werke sind allesamt klasse geworden.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michaela,das ist ja der absolute Wahnsinn......was für eine Vielfallt und vorllem Vielseitigkeit an wundervollen Werken. du bist aber auch wirklich in allen Bereichen sehr talentiert, dickes Kompliment....Schön, so alles beisammen zu sehen!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, warst Du fleißig und ein Teil schöner als das Andere. Auch mir gefällt am besten der Milchkartonkalender. Einfach super!
    Schrumpfis habe ich heute auch seit laaaaanger Zeit mal wieder gemacht!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, also, wenn Anna Fleißsternchen vergeben würde, würdest du davon mal auf jeden Fall einige bekommen! Der Dezember war ja echt ein mega kreativer Monat bei dir - unglaublich!
    Und es sind so viele schöne Sachen entstanden.

    Für mich ist die Collage dieses Mal perfekt, da ich im Dezember ja eine unfreiwillige Blogpause hatte wegen meines Jobs und so sehe ich noch mal alles, was ihr alle gewerkelt habt, denn alle Beiträge nachzuholen schaffe ich keines Falls.

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. Boaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah warst Du aber fleißig,so viele schöne Sachen hast Du gewerkelt und gebacken.Echt toll,die SU Sternenkarten und auch die CAS Karten gefallen mir wirklich sehr gut.Naja und der Milchtüten Adventskalender ist wirklich super.
    Bin schon gespannt was Du im neuen Monat alles so Schönes werkelst.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und schicke liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Michaela,
    wow, du warst ja wieder superfleißig im vergangenen Monat. Und ja, dein Post hat mich tatsächlich regelrecht erschlagen. ;) So viele Werke ... Nur leider kann ich keinen Favoriten in deinem Post erkennen, mit dem du an der Challenge 'Meine TOP 1 des Monats' teilnimmst (was ja die Regeln der Challenge eindeutig besagen).
    Ich freue mich aber sehr, dass du wieder mit dabei bist und bin schon sehr gespannt auf deinen Favoriten aus Januar in der nächsten Challenge.
    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es steht doch ganz unten beim letzten Bild, auch mit Verlinkung!?
      Es war der Milchboxadventskalender

      LG
      Michaela

      Löschen
    2. Hallo Michaela,
      sorry, aber bei der Vielzahl von Fotos und Texten etc. ist es mir zeitlich einfach nicht möglich, alles genauestens durchzulesen und nachzusehen wo bzw. an welcher Stelle ein entsprechender Hinweis zur Challenge notiert ist.
      Die Teilnahme-Infos besagen, dass EIN spezieller Favorit mit oder aus Papier in die Lieblingswerke-Galerie verlinkt werden soll. Dein Post enthält außerdem viele andere Arbeiten, die nicht zur Challenge gehören, wobei durch die Vielzahl der Fotos und Texte dein Beitrag sehr umfangreich ist.
      Ich investiere viel Zeit und Liebe in die Challenge, habe bisher für jeden Teilnehmer und Beitrag immer einen speziellen Kommentar geschrieben (und nicht nur "danke, dass du dabei warst"); ich nehme mir auch eine gewisse Zeit für die einzelnen Beiträge und Fotos etc. Aber stell dir bitte mal vor, jede Teilnehmerin würde einen solch langen Beitrag (wie beispielsweise deiner) in die Galerie verlinken. Ich käme zu nichts mehr anderem als lesen und durchforsten. (Dabei gilt es auch zu berücksichtigen, dass ich ganztags berufstätig (täglich ca. 10 - 11 Stunden nur beruflich unterwegs), habe einen eigenen Haushalt, Tiere, Hobbys, andere Freizeit-Aktivitäten ... etc.)
      Insofern bitte ich dich herzlich um Nachsicht und auch, zukünftig nur deinen speziellen Favoriten aus dem Vormonat (gemäß den Teilnahme-Richtlinien) in der Lieblingswerke-Galerie zu zeigen. Dazu kannst du evtl. gerne (wie manch andere Teilnehmer dies z. B. tun) einen neuen Post schreiben, in dem du deinen persönlichen Favoriten auf deinem Blog vorstellst, darin zum Original-Post verlinkst, und anschließend den neuen Post in die Lieblingswerke-Galerie einstellst.
      Ich danke dir für dein Verständnis und würde mich sehr freuen, du bist auch zukünftig wieder mit dabei.
      Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Moni

      Löschen