Sonntag, 16. Februar 2014

Popupcardbox zur Geburt

Ich hatte euch ja meine erste Popupcardbox gezeigt, den Erstentwurf zu unseren Standesamteinladungen.
Diese Karte hatte ich dann in meinen Dawandashop gestellt und bekam den  Änderungswunsch, dass es etwas in rosa/pink sein soll, da die Karte zur Geburt eines Mädchens gedacht ist.
Puh... am Anfang war ich erstmal am grübeln und bin gleich auf die Suche nach passendem Papier gegangen und am Ende gab es dann vier Rohlinge, von welchen einer ausgewählt wurde.

Dies war dann das fertige Werk























Natürlich auch mit einem Textfeld für die Rückseite
 




















Hier seht ihr auch mal das Unterteil sehr schön..mir hatte die Grundkarte wahnsinnig gut gefallen mit dem geprägten und in silbergrau gewischten Untergrund, nur wenn es nach meinem Geschmack gegangen wäre, hätte ich dann passend dazu keine Herzen, sondern Blumen verwendet..
Doch da der Kundenwunsch ausdrücklich Herzen war, sind diese dann farblich aufs Designpapier (Papierblock von Action) angestimmt auch zum Einsatz gekommen.
 




















Und was soll ich sagen.. sie war dann so sehr vom Ergebnis begeistert, dass ich die Karte gleich noch ein zweites Mal anfertigen sollte... ich denke ein besseres Lob kann es nicht geben, oder ;)?

















 



Am Anfang des Posts hatte ich euch ja geschrieben,dass ich  insgesamt vier Rohlinge  angefertigt hatte.. diese will ich euch natürlich nicht vorenthalten ;)

















Was aus den anderen dreien geworden ist, zeige ich euch dann mal in einem anderen Post, doch nun wollen wir erstmal Kuchen essen =)

Bis dann, einen schönen Sonntag euch allen

LG
Michaela

Challenges:
Baffies Kreativladen = Alles geht
allways something creative = Besondere Kartenform
ABC = F for Flowers

Kommentare:

  1. Na, die sehen doch alle wundervoll aus.....und ich bin auch total angetan von dieser Kartenform, die hat was und ist so wirkungsvoll....

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist ja so toll! Gefällt mir total gut und steht auch schon auf meiner To-Do-Liste.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine tolle Idee und alle Karten ganz wundervoll umgesetzt!!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du fleißiges mädchen, sind die alles schön
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Für das jetzige hätte ich mich auch entschieden, das sieht total klasse aus!
    Aber sag mal, wie hast du das mit den Herzen gemacht, ich meine aus welchem Material ist das durchsichtige?
    Ich bin ja total angefixt von dieser tollen Idee :)

    LIebe Bastel' Grüße,

    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz normale Transparentfolie, z.B. laminierte Laminierfolie ;)

      LG
      Michaela

      Löschen
  6. Tolle zarte Farben und die Herzl schauen aus als würden sie aus der Box schweben, echt toll.

    AntwortenLöschen
  7. liebe Michaela,

    wow, die Kartenform habe ich bisher noch nicht gemacht,
    aber nachdem die bei Dir so toll aussieht, steht sie nun auf meiner ToDo Liste

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Wow die sehen ja klasse aus, du hast dafür wirklich schöne romantische Papiere gewählt , eine tolle Idee und wunderschön umgesetzt , liebe Grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, deine Karten/Boxen sind ganz wundervoll geworden. Vielen Dank für deine Teilnahme bei Baffies Kreativladen.
    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Michaela,
    superschön und wahnsinnig wirkungsvoll... aber ich habe mich noch immer nicht an diese Kartenform getraut... super gemacht.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  11. Die Karte ist ja toll geworden. So eine wollte ich auch schon ausprobieren. Anleitung ist aber ja in Englisch... Da muss ich mal kucken, ob ich das kapiere ;)
    Hätte auch wohl eher Blumen genommen. Aber mit Herzen sieht es auch gut aus.

    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Very pretty. Lovely papers and colours. Thanks for playing along at ABC Challenges.

    Nikki

    AntwortenLöschen
  13. Wau, ich bin ja hin und weg....diese Kartenform verdient meine höchste Hochachtung...nicht die Kartenform, sondern die Werklerin wird von mir schwer bewundert.....solche Faltarbeiten bekomm ich nicht hin.....ganz ganz toll sind deine WErke!!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen