Donnerstag, 16. Oktober 2014

Halloween Pillow Boxen

Halloween steht vor der Tür und meine "Facebookverfolger" konnten gestern bereits sehen, dass in meinem Damenzimmerregal gestern Halloween-Pillow-Boxen eingezogen sind.

Auf der Etagere, welche ich mir vor kurzem im Depot gekauft habe, kamen die Boxen ganz toll zur Geltung


Und so sieht nun aktuell das Regal aus










Ich habe für euch auch gaaaaanz viele Entstehungsfotos gemacht...schrittweise :D

Zuerst habe ich mit der tollen Stanzform von WOJ meine Grundboxen gestanzt, aus einem DIN A4 Bogen sind so immer 4 Boxen entstanden.










Aber auch aus weiterem Karton wurden noch Boxen gestanzt, mit welchen ich dann meine Vorlagen entworfen habe.










Die aus- bzw abgeschnittenen Flächen habe ich dann mit einem schwarzen Eding ausgemalt und bei der Mumie wurden die Schlitze durch Wischen mit dem SU Stempelkissen Savanne erstellt.











Passend zu den Boxen wurden noch Wackelaugen ausgesucht... bis auf den Kürbis natürlich, der hat ja schon sein Gesicht^^










Beim nächsten Schritt hatte ich beim Monster die Nase mit Gartengrün gewischt und aufgeklebt und des Mund gezeichnet.
Beim Frankenstein kam es dank eines Fineliners ebenfalls zu Mund und Naht.
Auf den "Schrauben" habe ich mit dem silbernen  Wink of Stella Stift eine Linie gezogen und die Ränder mit Anthrazitgrau gewischt.










Bevor es ans Kleben ging wurden noch alle Ränder passend gewischt.
Frankenstein = Wasabigrün, Kürbis = Kürbisgelb, Monster = Gartengrün, Geist = Schiefergrau und Mumie = Savanne










Danach konnten dann die Boxen zusammengeklebt und auch die Wackelaugen angebracht werden.












Hier mal die 6 Versionen aus der Nähe











 Zur Füllung habe ich Halloweenschokolade besorgt, die fand ich einfach total cool.












Dies waren zum einen Totenköpfe und zum Anderen Augenversionen











Und nachdem gefüllt wurde konnten die Boxen dann endlich auch gefaltet werden












Hier also die fertigen und gefüllten Versionen meiner Halloween Pillow Box aus der Nähe












So und da es ja eh schon eine Unmenge an Fotos war, kommt es auf ein paar weite auch nicht mehr an^^
Ich habe zu jeder Version noch eine Collage gemacht mit der Vorlage, den  flachen Boxen und der Endversion.


















So, nun habt ihr es aber auch geschafft^^
Und nachdem meine Halloweenwerke nun gezeigt sind, kann ich mich beruhigt wieder an meine Mini Advenetskalender Verpackungen setzen^^

Euch allen noch einen schönen Abend

Liebe Grüße
Michaela


Challenges:
Stempel-Magie = Keine Karte
BaliSa = Gruselig
Baffies kreativladen = Herbst&Halloween
Fairytale = Happy Halloween
addicted to stamps = Anything goes

Kommentare:

  1. Na, da warst du aber sehr fleißig liebe Michaela und es sind ganz wundervolle Dinge in das Damenzimmer eingezogen....die kommen bestimmt alle sehr gut an...Danke auch für deine Beschreibung, wie es entstanden ist...

    Ganz liebe Grüße deine Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Michaela,
    was für tolle Boxen, die sind ganz wunderbar und deine vielen tollen bilder geben einem die richtigen hinweise und Tipps zum Nachbasteln. Vielen lieben Dank dafür.
    Die sind wirklich super.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Michaela, du warst aber fleißig. Die sehen alle absolut super aus. Hast du toll umgesetzt.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Boxen! Dein Regalfach sieht auch super schick aus! Vielen Dank für's Zeigen bei BaLiSa.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Die sind super geworden!! Danke für die vielen Entstehungsbilder! Schön, dass Du bei BaLiSa mitmachst!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, grandios, was für eine mega Fleißarbeit und wie schön die Halloween Pillowboxen geworden sind. Einfach phantastisch!
    Ganz liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  7. Man, hast du dir wieder Arbeit gemacht. Die Idee finde ich klasse. Am besten gefallen mir die kleinen Frankensteine =)
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Total cool die Halloweenboxen, eine tolle Idee. Danke fürs Mitmachen bei BaLiSa.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  9. ABSOLUT GRANDIOS!! ich bin völlig hin und weg!! Ganz großes Kino und Hut ab vor der Fleißarbeit.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, tolle Idee und eine wahnsinnige gruselige Fleißarbeit. ;)
    Danke für deine TN bei BaLiSa.
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Michaela!

    Das muß ich mir merken! Sieht echt gruselig und schrecklich toll aus! Du hast wirklich an alles gedacht. Also wer das nicht mag...
    Danke auch für die vielen Detailfotos! Da kann man genau alles nachbasteln. TOP!

    GLG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. these are awesome! great treat packaging idea!

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja klasse. Ein super witzige Idee ;)
    Grüssle Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Michaela,
    das sind sind sehr gruselige Boxen, dass gefällt mir so gut, dass ich das mit den Kindern nachwerkeln werde. Verlinke dich dann natürlich.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie süß!!!!! ich komme Halloween zu dir und klingel damit ich auch so eine süße Verpackung bekomme *lach*.
    Einfach nur süß... äh... gruselig!
    Danke das du bei Stempelmagie mitgemacht hast.

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
  16. Very nice like your Halloween Card Looks awesome.
    Thank you for joining us at Fairy Tale Challenge.
    Hugs Elfie

    AntwortenLöschen
  17. Was für wundervolle kleine Päckchen! Da wirst du dich vor kleinen Geistern kaum retten können in der Halloween Nacht ;-)
    Vielen Dank für´s mit machen bei Fairytale Challenge! xx Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Fantastic Halloween-boxes, just love them all :-) Thanks for joining the ATSC. Hugs Rita

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Michaela,

    WOW was für eine Fleißarbeit. Jede Verpackung ist absolut super geworden!!! Gefällt mir SUPER!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  20. Sind die toll. Gefallen mir total gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen