Sonntag, 21. Dezember 2014

21/24

Nr 21 &  4. Advent


















Ist doch wirklich wahnsinn, wie die Zeit vergeht,oder?
Nun steht Weihnachten schon unmittelbar vor der Tür...


In meinem Türchen möchte ich euch heute von meinem 1. Adventswochenende berichten.

Für meinen Vater war dies ein ganz besonderer Tag, da er seine Einführung in der Evangelisch Methodistischen Kirche hatte, was ihm sehr viel bedeutet.
So sind wir an diesemTag nicht nur gemeinsam mit ihm in den Gottesdienst gegangen, sondern ich hatte auch noch eine Kleinigkeit für ihn vorbereitet...


Eine Kette mit  drei besonderen Zeichen...
Glaube, Liebe, Hoffnung











Natürlich sollte die Kette ja noch verpackt werden und so kam ein Boxenset zum Einsatz, welches ich über die Sammelbestellung von Daniela Riedel gekauft hatte.













Nachdem es dann zusammengesetzt war, ganz ohne Klebeband - nur durch Falten, bekam es im Inneren noch eine Polsterung mit Watte















Vor dem Zusammensetzen hatte ich den Deckel noch bestempelt und im Anschluss wurden dann auch noch die Ränder gewischt.
Verwendet hatte ich das SU Stempelkissen Petrol.



















Und so sah es dann  mit der Kette im Inneren aus











Hier noch aus der Nähe











Und da es ein besonderer Anlass war hatte ich mich natürlich auch etwas hübsch gemacht ;)
 

















Es war wirklich ein schöner und berührender Gottesdienst und an diesem Tag gab es nicht nur Abendmahl, was für mich als Katholiken eine ganz besondere Erfahrung war, sondern  im Anschluss war auch noch gemeinsames Mittagessen.

Nachdem wir uns Zuhause dann warm angezogen hatten ging es noch nach Landau auf dem Weihnachtsmarkt, eigentlich auch der einzigste größere Weihnachtsmarkt auf welchem ich dieses Jahr überhaupt war neben der Schlossweihnacht und dem "normalen" Weihnachtsmarkt in Bruchsal.

Der Weihnachtsmarkt in Landau ist wirklich sehenswert, einfach ganz wundervoll aufgebaut, tolle Stände und ich habe dort etwas gesehen, was ich unbedingt mitnehmen musste....

Nun  wünsche ich euch allen noch einen schönen 4. Advent und dazu habe ich auch noch ein Foto unserer Adventskerzen, denn da hatte ich zum 3. Adventswochenende nochmals die Deko etwas erweitert und es mit dem Läufer neu auf dem Tisch dekoriert.
 

LG
Michaela

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Kette für einen besonderen Menschen zu einer besonderen Zeit.

    Und auch du sahst klasse aus *kompliment mach (:

    Ach wie süß, an dieser Deko hätte ich irgendwie auch nicht vorbei gehen können <3

    Liebe kreative Grüße,

    Janina

    AntwortenLöschen