Donnerstag, 4. Dezember 2014

4/24

Weiter geht es mit dem 4. Türchen im Adventskalender





















Und heute ist es auch wieder etwas Kreatives..nämlich  die wirklich letzten Mini-Adventskalender für dieses Jahr... versprochen :D

Adventskalender hatte ich euch ja wirklich schon mehr als genug gesehen und ich glaube ihr könnt es nun auch bald nicht mehr sehen, doch einmal muss nun noch sein, denn ich habe auch noch ein paar Werke für euch, für welche keine Schokolinsenkalender verwendet wurden sondern es eine Pullmollfüllung gab.

Der erste Pullmollkalender der verarbeitet wurde war ein Wunsch meiner Mutter für ihr "Patenkind"
Für dei Frontgestaltung hatte ich wieder die tollen Sterne verwendet, die ihr ja auch schon bereits kennt ;)













Bei der farblichen Gestaltung hatte ich mich am Inneren orientiert, denn da war das tolle Schneemannmotiv, welches es ja auch schon bei den Schokolinsen gab.
Als Verschluss dienten zwei Klettpunkte, welche ich vorher halbiert hatte.














Und zum ersten Mal kam auch meine Adventskalenderstanze zum Einsatz welche ich mir bei Kulricke gekauft hatte.
Allerdings war der Platz dafür wirklich knapp und vor allem war es auch ziemlich knifflig es anzubringen, weshalb es ehrlichgesagt auch die einzigste Variante damit war ;)
 













Ebenfalls für meine Mutter gab es dann noch drei weitere Kalender, welche sie im Geschäft verteilt hatte und da eines für einen Kollegen war und ich da die Glitzersterne nicht unbedingt passend fand habe ich einen Stempel aus der letzten Sammelbestellung eingeweiht. Aber passt doch auch super der Elch,oder? Ich mag ihn^^













Und für die Rückseite kamen dann auch wieder meine Textkreise zum Einsatz...die sind mir einfach lieber ;) :D
Gewischt wurde übrigens wie oben auch mit dem SU Stempelkissen Kandiszucker












Aktuell gibt es bei mir einen Hochzeitsauftrag mit Einladungen, Umschlägen, Menükarten, Tischkarten...
Da Ende November die Einladungen samt Umschläge auf die Reise gingen hatte ich passend dazu noch zwei Sternchenkalender angefertigt.
Da die Hochzeitsfarben weiß-orange sind habe ich ein Glitzerkarton in einem Kupferton genommen welcher am Ehesten zu orange passte und da ich aber kein wirklich passendes Stempelkissen hatte wurden einfach nur die Sternenränder in Kandiszucker gewischt, damit sich diese etwas abheben können


Im Inneren gab es dieses Mal ein Motiv mit Weihnachtsmann und natürlich auf der Rückseite wieder mit Textstempel ;)














Den gleichen Pullmollkalender bekam meine Schwester auch ins Büro geschickt zusammen mit einem zweiten für ihre Kollegin.
Dieses Mal passend zum Weihnachtsmann mit roten Sternchen und dazu wurden auch wieder die ganzen Ränder gewischt -  SU Chili















Und von hinten















Und zu guter letzt gibt es noch Kalender welche an die Schwiegereltern geschickt wurden, denn auch diese hatten wir bedacht.
Die beiden oberen für die Eltern meines Mannes, der hellgrüne für seine Schwester und für den Opa gab es einen goldenen.











Hier sieht man es wieder von hinten














Bei den Grünen gab es einen Weihnachtsmann im Inneren












Und im Goldenen war wieder der putzige Schneemann zu finden.

















Für alle die vlt im nächsten Jahr auch einen Pullmollkalender werkeln möchten kommt nun noch eine kurze Anleitung dazu =)

Ihr benötigt ein Grundpapier in 21,2cm x  14,8cm (A5)

Lange Seite falzen bei 7,5 / 8,5 / 16 und 17
Kurze Seiten je bei 0,5 und 1,5 falzen

Ich denke mal die Maße genügen euch, solltet ihr doch noch fragen haben meldet euch einfach ;)

Liebe Grüße
Michaela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen