Dienstag, 30. Dezember 2014

Frühstückseinladung

Gestern waren wir im IKEA und nachdem gestern Abend auch schon der erste Schrank aufgebaut wurde und heute dann erst das Regal samt Aufsatzregal und mein Vater und mein Mann nun immernoch am aufbauen sind vom zweiten Schrank kam ich endlich mal zum Bloggen, denn immerhin würde man ja als Frau eh nur im Wege rumstehen...
Naja jedenfalls bin ich froh, dass nun bei Bloglovin keine über 300 Kommentare mehr angezeigt werden wie es in diesem Monat des Öfteren der Fall war, sondern ich bin wirklich mit ALLEN durch :D

Und nun komme ich sogar dazu euch noch einen eigenen Post zu zeigen..denn gestern stand nicht nur IKEA auf dem Plan, sondern ich hatte einen wundervollen Vormittag =)

Ich habe euch im vorletzten Post ja gesagt, dass ich noch drei Espressobecher mit den restlichen Minikeksen gefüllt hatte und nun will ich euch zeigen, wie diese gestaltet wurden.


























Für den Deckel kam wieder der tolle Stempel von Bettys Creations zum Einsatz, welcher mit den Twinklings Burnt Umber und Chestnut Brown coloriert wurde.
Akzente gab es mit dem braunen Stift von Wink of Stella und gewischt wurde mit dem SU Stempelkissen Espresso.














Zwei dieser Becher sind dann zusammen mit einer Schneemannsuppe auf den Platz meiner zwei Freundinnen gelegt worden, welche gestern zum Frühstücken da waren.

Am Sonntag war nicht nur großes Waffelessen mit anschließendem Spieleabend - zwei kombinierte gutscheine vom Adventskalender meiner Eltern, sondern es liefen auf die ersten Vorbereitungen für das Frühstück...

So hatte ich aus einem Kilo Mehl einen Hefeteig hergestellt, aus welchem dann zwei Zöpfe (Natur und mit Rosinen) und ein Nusszopf entstanden sind.












Fertig gebacken sah es dann so aus und wurde gestern morgen dann in der Etagere angerichtet zusammen mit den Schokomuffins, die noch Reste von Mamas Geburtstag waren aber dennoch sehr frisch und lecker schmeckten.












Am Sonntag hatte ich dann auch bereits den Obstsalat vorbereitet, von welchem eine kleine Schale noch neben eingedickten Kirschen und Sahne zu den Waffeln gereicht wurde.
Eine Dose gesalzene Cashews vom Aldi hatte ich ebenfalls am Vortag verkleinert, welche dann kurz vorm Servieren noch untergemischt wurden, damit sie noch schön knackig sind...ein ungklaublich tolles Geschmackserlebniss =)
Außerdem waren 3 verschiedene Apfelsorten, Birnen, Orangen, Kiwi, Bananen und Trauben im Obstsalat.
Auch Rohkost sollte zum Frühstück nicht fehlen und wurde morgens frisch zubereitet.













Besonders gefreut hatten sich die Mädels auch über die Käseplatte, doch auch die Tomate-Mozarella-Spieße und mein Karottenfrischkäse kamen super an.
Im Glas war Walnussbutter, welche meine Mutter gemacht hatte... ich liebe sie..aber ich war glaube ich auch die einzigste, die davon gegessen hatte ^^












Nachdem ich vom brötchen holen zurück kam und alles vom Kühlschrank auf den Tisch gestellt hatte mussten nur noch die Milch für Kaba aufgesetzt und das Rührei gemacht werden..am Ende ganz schön knapp alles, aber durch den Schnee der seit gestern auch bei uns so richtig angekommen ist hatte es dann alles gepasst.

Und nun möchte ich euch noch ein paar Einlicke in unser tolles Frühstück geben.

der fertig gedeckte Tisch....


















..mit leckeren Brötchen...














..und weiteren Leckereien...


















...aber es gab ja auch Vitamine ;)














 Alles was das Herz begehrt...


















Und hier noch die beiden  Plätze für meine Gäste aus der Nähe



Es war wirklich ein ganz toller morgen und es war schön, dass die beiden zeit gefunden hatten um meiner Einladung aus dem Adventskalender zu folgen =)

Ich muss euch unbedingt auch mal noch den Post zur Schneemannsuppe vorbereiten..immerhin kam ich heute morgen schon dazu die Fotos dafür zu sortieren^^

Doch nun werde ich erstmal duschen gehen, denn in etwa ner Stunde wollen wir gemeinsam ins Kino gehen zu Till Schweigers "Honig im Kopf", bin ich ja mal gespannt..vor allem auch, ob die beiden bis dahin mit dem schrank fertig sind^^

Liebe Grüße und einen schönen Tag euch allen
Michaela

Kommentare:

  1. Ach was sieht das alles lecker aus...ich bekomme Hunger liebe Michaela, du verstehst es wirklich sehr gut alles so ansprechend herzurichten.....ihr habt bestimmt einen tolles Frühstück gehabt und nun wünsche ich dir viel Spaß im Kino...

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! Ich habe noch nicht gefrühstückt und sehe das. Es sieht super lecker aus. Hunger...
    Für das kommende Jahr habe ich mir jetzt vorgenommen, dass ich mal wieder öfter was in der Küche probieren möchte. Es ist einfach alles viel zu kurz gekommen.
    Auf dem Wege wünsche Dir und Deinen Lieben schon mal einen guten Rutsch und alles Gute für 2015.
    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen