Mittwoch, 29. Januar 2014

Popoupcardbox fürs Standesamt

So, nun geht es wie versprochen weiter....

Ich hatte euch ja vor einigen Tagen bereits meine PopupCardbox gezeigt, welche ich zwar schön fand aber noch nicht so das, nach was ich geschaut hatte...

Hier also meine neue Testvariante!
Von Vorne
 

Von der Seite





















Noch von der anderen Seite





















Dies hatte uns beiden dann richtig gut gefallen und so konnte es dann auch in Produktion gehen^^

Fleißig wurden die herzen ausgeschnitten bzw gestanzte&gewischt
Anshcließend hatten noch alle einen Streifen Transparentfolie abbekommen.
 

Hier habe ich euch auch vor dem Zusammensetzen mal ein Foto gemacht, damit ihr es besser sehen könnt...





















Hier mal der Vergleich - Zusammengeklappt und stehend


 Und davon sind dann noch 6 PopUpkarten entstanden, die sich nun morgen ebenfalls auf den Weg machen.


 Die Kartenart finde ich immernoch total klasse und finde die macht richtig was her, doch ich muss sagen,dass ich irgendwo auch froh war,dass wir das Standesamt nur im kleinen Kreis feiern^^

Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend

Liebe Grüße
Michaela

Challenges:
Kreativeinkauf = Herzen
Stampavie and more = Valentin
EAC = Herzen
BaLiSa = Liebe

Endlich fertig...

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid alle gut in die neue Woche gekommen.
Bei mir ging es nach der Krankheitswoche nicht nur wieder los mit Arbeiten, sondern diese Woche steht total in den Hochzeitsvorbereitungen...
Am Sonntag waren wir ja auf dem Trauevent in Bruchsal und dort hatten wir wirklich schöne Eindrücke gesammelt.
Zum Beispiel hatten wir jemanden gefunden,der ganz wundervolle Kerzen gestaltet und so hatten wir heute  auch gleich einen Termin zum Besprechen unserer Hochzeitskerze...
Am Montag war unser Termin im Pfarrbüro und nachdem unser Termin & die Uhrzeit nun bestätigt wurde, waren wir seit Montag damit beschäftigt die Einladungen fertig zu machen und nun kann ich voller Stolz sagen, dass alle Einladungen eingetütet sind und ich sie morgen zur Post bringen bzw. austeilen kann =)

Doch bevor ich euch die Einladungen fürs Standesamt zeige möchte ich erst noch einen Einblick geben für das Fertigstellen der anderen Einladungen zur kirchlichen Hochzeit.

Die Karten kennt ihr ja schon,  doch fürs Innere hatten wir ein Textfeld und auf das Textfeld sollte dann auch noch das Rosenfoto, auf welchem unser Leitspruch stand.

















Hier ein Blick auf unsere Einladung im Inneren des  Einlegeblattes

















Und unser Rosenfoto, welches  man als erstes sieht wenn die Einladung geöffnet wird.
Das Foto habe ich selbst gemacht und fand es super passend, vor allem auch zu unserem Zitat, welches aus dem Buch "Der kleine Prinz" stammt.

















So sah es dann aus, als die Textfelder mit dem Rosenfoto kombiniert waren.. also musste es "nur" noch eingeklebt werden...


Nun sind jedenfalls alle Einladungen fertig verpackt in den Umschlägen und morgen bringe ich sie zur Post, also müssen wir nun nur noch hoffen,dass auch all unsere Gäste zusagen werden =)

Die Einladungen für das Standesamt zeige ich euch im nächsten Post, versprochen, doch nun wartet zuerst einmal das Abendessen =)

Liebe Grüße
Michaela

Sonntag, 26. Januar 2014

Schokobox

Am Dienstag hatte meine Großcousine Geburtstag, doch auch wenn dieser leider ohne mich stattfinden musste, durfte natürlich ein Geschenk nicht fehlen^^
Sie hatte sich Geld für einen neuen Schrank gekauft und so habe ich kurzerhand meine erste Milkaschokobox gewerkelt, die ich euch heute zeigen möchte!



Für Innen habe ich dann ein passendes Einlegekärtchen gewerkelt an dessen Rückseite eine Lasche für das Geldgeschenk  angebracht war.



Hier das Einlegekärtchen von vorne...


und von hinten, hier war dann auch die Einstecklasche für das Geld.
Darüber war dann noch genug Platz für persönliche Worte =)


Ich fand es toll mal wieder Gorjuss Girls zu verwenden, die hatte ich wirklich schon sehr lange nicht mehr in der Hand, dabei sind die richtig klasse... das Aussehen passt perfekt zum Geburtstagskind und war daher ein absolutes Muss^^
Coloriert habe ich mit Twinklings (Pink Cloud, Chiffon Pink,  Burnt Umber, Meridian Blue, Vanilla Bean).
Zum Wischen habe ich das SU Stempelkissen Petrol verwendet.
 

 Auch embosst hatte ich schon Ewigkeiten nicht mehr, doch hier fand ich es total passend =)


Die Schokobox zu verarbeiten war übrigens auch Punkt 10 meiner abgeänderten 101 Liste.
Nun wandern nicht nur 2€ in die Bastelkasse, sondern auch ins Hochzeitsschwein^^

 Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag, wir werden jetzt gleich gemütlich frühstücken und danach machen wir uns dann auch schon fertig für das Trauevent, bin ja schon gespannt, was uns dort erwartet =)

Liebe Grüße
Michaela


Challenges:
Peppercus Design = Alles, nur keine Karte
fun with shapes and more =  Geschenkverpackung
stamps&fun=Creativity = Embossing
Steckenpferdchen = gepunktet
Crafty Sentiments = Birthdays
addicted to stamps = Blumen
Cute Card Thursday = So Sweet

Samstag, 25. Januar 2014

Verschiedene Altlasten

Zum Glück gehts mir wieder recht gut  und ich war in den letzten Tagen auch am Werkeln, doch heute möchte ich euch erst einmal wieder eine weitere Kategorie meiner "Altlasten" zeigen, dieses mal ganz verschiedene ;)

Dieses Set hatte die liebe Cathi nach dem Mekka gesendet bekommen, da wir uns dort leider nicht getroffen hatten
















Eine Kollegin von mir hatte gemeinsam mit mir eine Schnullerkette im Internet bestellt, dann noch die passenden Schühchen dazu besorgt und ich durfte dann eine Karte dazu werkeln =)





















Diese Dose hatten meine Eltern gefüllt mit Leckereien zum Valentinstag bekommen





















Als ich im März im Krankenhaus war ist dieses Foto entstanden.. ich hatte mein Schafkissen dabei und dieses war bei den Pflegern sehr bekannt ;) Daher musste dieses Foto einfach in die Danekskarte mit rein..
Erhalten hatten sie dieses zusammen in einem Korb mit ganz vielen Schmetterlingsrochers =)
Auch für den operierenden Arzt hatte ich solch eine Karte und 3 Rochervarianten als dankeschön vorbereitet.















Dies war ein Entwurf den ich für eine Kollegin machen sollte, da ihre Tochter einen Prinzessinengeburtstag feiern wollte. Am Ende wurden es dann  die Krönchen, die hatten mir auch besser gefallen =)















Dieses Set ist für ein Wichteln auf der Bastelelfe entstanden















Im Oktober wurde die Tochter meiner Kollegin getauft und sie hatte mich im Vorfeld gefragt, ob ich ihr bei der Tischdeko helfen würde.
Während ich die Schuhe zurechtgeschnitten und zusammengeklebt habe sind bei ihr total süße Storche entstanden. Dekoriert hatte sie die Schuhe dann selbst.
Das Kärtchen war die Gestaltung eines H&M Gutscheines, das Geschenk welches sie von unserem Team zur Taufe erhalten hatte.















Mein Vater hatte mir aus Holz Häuser gebaut und nach dem Grundieren hatte ich dieses dann mit einer Wäscheleine versehen, bevor wir es einer Bekannten vom Aquajoggen zum Geburtstag geschenkt hatten.















Dieses Set hattet ihr vereinzelt schon gesehen, hier aber mal noch als Komplettset wie es Irishteddy zu ihrem Einzug in den neuen Laden erhalten hatte.





















Zum Geburtstag verschenke ich gerne mal Kleinigkeiten  und so auch diese tollen Geburtstagsbausätze, die bereits 2012 entstanden sind ;)















Ich hoffe der Sammelpost hat euch gefallen, auch wenn es kein aktuelles Werk war

Euch allen wünsche ich einen schönen Abend

Liebe Grüße
Michaela

Donnerstag, 23. Januar 2014

Punch Boards

Ich habe euch eben ja gesagt, dass ich noch weitere Post bekommen habe und bevor ich gleich ins Bett gehe, möchte ich euch diese auch noch zeigen.

Krank zu sein kann ganz schön teuer sein...wenn Frau schonmal Zeit hat habe ich mal nach einem Deutschen Händler für die PunchBoards gesucht und auch erfolgreich gefunden..so habe ich mir nun doch die  4 Boards gekauft...egtl wollte ich sie ja bei der Sammelbestellungsgruppe anfang des Jahres jetzt bestellen aber  da war es nun doch nicht dabei und ich hatte es doch schon im Dezemeber sooo bereut doch nicht mitgemacht zu haben... so habe ich es mir eben jetzt gegönnt...ich hatte sogar noch ein Gratisgeschenk bekommen, kleines Papier mit Umschlägen =)
Edit: Hier ist der Shop



















Nach dem Abendessen musste ich es dann unbedingt mal ausprobieren... nur so um die Funktion zu testen... also Karteikartne in A4 udn A5 geschnappt und los konnte es gehen... die Boards sind soooo klasse =)


















Vor allem vom Knallbonbon bin ich megabegeistert, da ich noch sehr gut in Erinnerung habe was für ein Auswand das war...doch nun nicht mehr :D
Da werde ich mich sicherlich mal in Ruhe einarbeiten.. nur wann ist die Frage, daher wollte ich es euch lieber gleich zeigen^^


Und gestern hatte ich auch etwas Schönes bekommen, nämlich meinen Gewinn von Nadine (Basteltiger)
Neben dem tollen SU Set gab es auch ein Lesezeichen und eine richtig coole Karte, von deren Art ich ganz fasziniert war =)















Achja und heute hatte ich dann auch gleich noch eine neue Gewinnbenachrichtigung gelesen...
Bei JayJay habe ich einen tollen Aufstellkalender gewonnen =)

Es war wirklich ein ganz wundervoller Tag heute und wäre ich nicht krank, wäre er perfekt gewesen, aber ich bin schon auf gutem Wege der Besserung =)

Nun noch eine Runde inhalieren und dann gehts ins Bett.. bin zwar noch nicht so recht müde, aber soll vorkommen bei einem sehr ausgiebigen Mittagsschlaf^^

LG
Michaela

Ein weiterer Schritt...

In 4 Monaten bin ich um diese Zeit schon veheiratet (zumindestens standesamtlich) und der Gedanke daran kam mir schon heute morgen in den Sinn, daher fand ich es super passend als heute zwei Mal Post ankam, welche wir uns in den letzten Tagen bestellt hatten =)

Für den Sektempfang für die kirchliche Hochzeit haben wir uns Plastikbecher gestellt.
Sektgläser und 0,25 Becher für die Kinder, da ja meine Kindergartengruppe kommen wird.
Besonders von den Sektgläsern bin ich total überrascht, sie sehen total schön aus und alles in einer super Qualität!





















Ich musste natürlich sofort ausprobieren, wie meine Idee mit den gestanzten Herzchen wirkt und war vom Ergebnis wirklich begeistert, ich finde es sehr schön und so ist auch wieder ein roter Faden mit unseren Herzchen zu erkennen^^
 

Kurz darauf klingelte auch die Postlerin, denn auch sie hatte etwas für mich...
bei Ebay hatten wir uns 5 Einwegkameras bestellt, die wir dann im Lokal auf den Tischen verteilen möchten.
Das tolle fand ich,dass es nicht nur ein schönes Hochzeitsdesign ist, sondern es waren auch noch Aufsteller dabei die durch einen Text klar machen, wozu die Kameras gedacht sind.


Die Postlerin hatte mir aber auch gleich unsere normale Briefpost gegeben und da wartete eine Überraschung auf mich...
Bei usn gibt es zwei Wochenzeitungen, das Wochenblatt und der Kurier und bei beidem hatte ich an einem Gewinnspiel teilgenommen, bei welchem 5x2 Eintrittskarten zum Trauevent in Bruchsal verlost wurden.
Am Dienstag hatte ich vom Kurier eine Mail bekommen, dass ich gewonnen hatte worüber ich total happy war und heute kamen nun vom Wochenblatt die Einladungen,denn auch da hatte ich gewonnen... fand ich total lustig, da macht man schon bei zwei gleichen Sachen mit in der Hoffnung bei einem könnte es was werden und dann klappts gleich bei beiden^^
Nun werden wir eben von meinen Eltern begleitet =)


















Das Trauevent ist jetzt am Wochenende, wir wollen dann am Sonntag hingehen und ich hoffe, dass ich bis dahin auch wieder völlig fit sein werde, aber ich denke schon, immerhin will ich ja auch ab Montag wieder arbeiten gehen....

Es kam übrigens noch ein weiteres Paket für mich an... doch dieses möchte ich euch in einem neuen Post zeigen ;)

LG
Michaela

Altlasten - Geburtstagsgeschenke

Heute geht es weiter mit meinen Altlasten...dieses Mal mit Geburstagsgeschenken

Hier ist mein Problem oft, dass ich es im Vorfeld noch nicht zeigen möchte und dann ist es am Ende so, dass es ganz vergessen wird..daher auch hier ein Sammelpost von dem manches Werk sogar älter ist als 2013 ;)

Der Umschlag des DM Gutscheines wurde hier passend zum Blumenstrauß gestaltet















Ein Geburtstagskuchenbausatz















In dieser Dose wurde ein Kinogutschein und ein Minipäckchen Popcorn verpackt..wirklich schon etwas länger her, denn die Praktikantin ist sicher schon 2 Jahre nicht mehr bei uns^^















Dieses Motiv finde ich megacool und passend dazu gabs etwas Kaffee im Reagenzglas^^
Das Geschenk war für eine Bekannte aus dem Aquajoggen und sie sagt jedes Mal auf dem Rückweg im Auto "So und jetzt heim...aufs Sofa mit nem Kaffee und einem Ring Fleischwurst",.
Aus diesem Grund hatte sie auch den Ring Fleischwurst noch dazu gekommen, quasi als *Notfallkit* fürs nächste Mal^^



















Dies entstand gleich zu Beginn von 2013, denn es hatte eine Kollegin am ersten Tag nach den Ferien bekommen, da sie an Silvester Geburtstag hatte.
 















Die Kartenart fand ich dann so klasse, dass sie beim Geburtstag der Schwester meines Freundes auch wieder zum Einsatz kam..das tolle ist einfach, dass man sie durch das Wischen immer perfekt dem Geschenk anpassen kann^^





















 Meine beste Freundin hatte hier mal ein romantisches Filmset zu Geburtstag bekommen, dies dürfte 2012 gewesen sein!? Damit bei dem Film romantische Stimmung aufkommt gab es ein Teelichthalter und für auftretende Tränchen war auch gesorgt. Natürlich durfte auch etwas zum Naschen nicht fehlen...
Die Schneewittchenkarte ist noch älter, aber diese hatte sie bekommen, da sie ihr so super gefallen hatte^^


2013 habe ich auch die schmalen SU Tütchen für mich entdecke und so wurden sie auch hier zusammen mit einem passenden Kärtchen verschenkt
  
















Meine Schwester hatte mich auch um eine Karte für ihre Kollegin gebeten.
Da sie  Tee geschenkt bekommen sollte fand ich den Keks als Beigabe eine tolle Idee, aber obwohl er gut verpackt war, hatte er die Reise leider nicht überstanden... aber dafür hatte er meiner Schwester geschmeckt und der Anhänger kam einfach an den Tee ;)
Die süßen Bärchen hab ich hier glaub auch beide zum  ersten Mal verwendet...sehr schade, denn sie sind megasüß!!!


















So und zum Schluss möchte ich euch noch zeigen, was die liebe Ela  im November von mir bekommen hatte.. ein Schneckenset bestehend aus einem Kalender für 2014, einem Keks und natürlich einem Kärtchen.
Und nein, ich hatte ihren Geburtstag nicht vergessen... Schneckenpost, da es geplant später kam ;) Immerhin mussten wir noch auf eine gemeinsame Bestellung warten, damit sich alles auf einmal auf den Weg machen konnte ;)



















Ich hoffe ihr seid nun nicht erschlagen von all den Geburtstagsets^^

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, ich muss heute morgen nochmal zum Arzt, mal schauen, was er sagen wird... ich fühle mich zwar an sich schon besser, aber durch das Antibiotika auch ziemlich schlapp.

Liebe Grüße
Michaela


Dienstag, 21. Januar 2014

Altlasten - Karten

Bevor ich euch heute wieder etwas Kreatives zeigen möchte, will ich mich zuerst einmal für all eure lieben Geneseungswünsche bedanken!
Gestern hatte ich vom Arzt Antibiotika bekommen und am Ende ging es mir dann gestern Abend noch viel schlechter als zuvor, da ich es leider nicht vertragen habe... nun hoffe ich, dass ich das neue vertragen werde, dies kann ich aber erst später in der Apotheke abholen...

 Nun aber zum Kreativen.. heute gibt es nichts Neues, sondern ich habe euch mal ein paar Altlasten zusammengestragen..überwiegend von 2013, aber auch vereinzelt noch älter ;)

Anfangen möchte ich mit bisher ungezeigten Karten

 Schneckenkärtchen gab es so einige... ich liebe die Leloschnecken einfach total =)
 
 
 

 

Ein paar Frühlingskärtchen
(Für den Ostermarkt 2012)















Weihnachtskärtchen
  

(Weihnachtsmarkt im Kindergarten 2012)
 


Männerkarten
 


Stille Post Wichteln auf der Bastelelfe
Keine Ahnung wann das war, aber es ist auf alle Fälle schon lange her ;)
 
 

 Und noch ein CAS Kärtchen zum Schluss


Ja, da ist wirklich einiges zusammengekommen an Kärtchen.. der Rest folgt dann in weiteren Posts, doch nun werde ich mich noch etwas ausruhen bevor ich nacher zur Apotheke muss

LG
Michaela