Donnerstag, 5. März 2015

Koffer mit Reisezuschuss

Bereits im November letztes Jahr  waren die ersten zwei 60. Geburtstage unter den Kegelpaaren wo auch meine Eltern dazu gehören.
Da das Ehepaar in recht kurzen Abständen Geburtstag hat, hatten sie diesen zusammen gelegt und gewünscht wurde Geld als Reisezuschuss.

Nachdem ich mir zu diesem Geschenkewunsch Gedanken machen sollte kam ich auf einen Koffer und fand dazu im Internet auch zwei Links, welche mir als Inspiration dienten, bevor ich es dann mehr oder weniger frei Schnauze zusammengeschustert hatte. Hier und Hier sind die inspirationswerke.













Hergestellt habe ich den Koffer aus Craft cardstock welcher danach dann mit dem SU Stempelkissen Wildleder gewischt wurde.
Die Schnallen hatte ich mit einem Goldstift aufgetragen und  befestigt habe ich das Ganze dann mit goldenen Musterbeutelklammern.


 Fertig sah der Koffer dann so aus...

..im Stehen...















... und im Liegen














In das Innere eines Koffers gehören natürlich Kleidungsstücke und da ja sowieso Geld geschenkt werden sollte, habe ich im Internet nach verschiedenen Anleitungen gesucht.
 













Ein Kleid



















Passend dazu brauchte ich noch zwei Schuhe, da habe ich allerdingsden die letzten Schritte wieder rückgängig gemacht, da es mir mit einem spitezn Absatz besser gefallen hatte ^^












Für Hosen gibt es ja unterschiedliche Anleitungen und so sind auch zwei Hosen entstanden.

Eine Röhrenjeans für die Dame



















Und eine normale Jeans für den Mann, dazu brauchte es allerdings keine Anleitung..einfach längs zusammenfalten und dann knicken ;)



















Laut Anleitung soll es eine Jacke sein, wobei ich es eher als Shirt ansehen würde...














Für den Mann muss natürlich noch ein Hemd her...


















...und passend dazu die Krawatte
Nach der Anleitung fand ich sie im Vergleich zur restlichen Kleidung viel zu groß, so habe ich den Geldschein zur Hälfte zusammengefaltet und erneut die Schritte der Krawartte gemacht, dies war ziemlich schwer da es ja nun dicker war und vom Aussehen fand ich die lange auch schöner, aber am Ende wurde es dann die Kurze, da sie einfach besser passte^^


















Da die lange Krawatte wieder aufgemacht wurde ist aus diesem Schein noch ein weiteres Hemd entstanden


















Einen Mantel gab es auch noch


















Hier nocheinmal alle Kleidungsstücke zusammen, da sieht man es zum Glück etwas besser, da die Einzelbilder teilweise leider nicht so deutlich wurden...















Die Kleider kamen dann alle in den Koffer


















Im Inneren war noch ein Einelgefach auf welchem von den restlichen Keglern ein paar Grußworte hinterlassen wurden.


















Ein Koffer braucht allerdings auch einen Kofferanhängerund was passt da mehr als die 60 einzubinden...
Es handelt sich hier um einen Tag von Tedi, welchen ich erst gekürzt und dann mit dem SU Stempelkissen Wildleder gewischt habe.

















Durch das Bäckergarn wurde der Anhänger dann am Koffer befestigt und so sah dann am Ende das fertige Geschenk aus über welches sich die zwei Jubilare sehr gefreut hatten =)


Ich finde dafür das Falten eiegntlich noch nie so meine Welt war ist das doch ganz gut geworden,oder?
Aber die Candybar war mir da dann doch lieber, auch wenn ich den Koffer klasse finde^^

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag, wir haben um 17 Uhr wieder Baby-TV, was freue ich mich =)

Liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Liebe Michaela, ein wirklich super tolles Köfferchen hast du da gewerkelt und auch die gefalteten Geldscheine sind echt klasse! Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Koffer sieht klasse aus und ist die perfekte Idee als "Reisezuschuss".
    Beim Falten hätte ich anschließend bestimmt Knoten in den Fingern, aber auch die Kleidungsstücke sind sowas von passend. Einfach alles zusammen eine geniale Idee.
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  3. Wow klasse Michaela, eine schöne Idee und deine Kleidungsstücke sind genial, das ist bestimmt gut angekommen......na dann wünsche ich dir viel Spaß beim Baby TV.

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    PS: und ich habe es nicht persönlich genommen oder bin dir böse wegen dem pinken Küken.....alles ist gut, ich schicke dir einen dicken Knuddler...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michaela, bekomm ich den Koffer????? lach nein aber der ist so schön und eine geniale Idee
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön!
    Der Inhalt könnte mich auch noch begeistern ;)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  6. Ganz klasse finde ich Deinen Koffer und dann gleich dazu auch noch die ganze Garderobe! Ich bin absolut begeistert!! Hast Du wirklich toll gemacht, liebe Michaela.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Michaela,
    dein Koffer ist echt toll! Süße Idee mit den ganzen gefalteten Klamotten! Fast schon schade, dass man sie dann wieder entfalten muss ;).
    LG Andrea

    AntwortenLöschen