Mittwoch, 25. März 2015

Weitere Lätzchen

Meine fertigen Lätzchen hatte ich euch ja bereits gezeigt und  es freut mich wirklich sehr, dass sie euch auch so gut gefallen hatten.
An dieser Stelle vielen lieben Dank für die tollen Rückmeldungen =)

Heute will ich nun noch die vier ersten Lätzchen zeigen, welche ohne Bügeltranferstift entstanden sind.


















Mit dem Schneckchen hatte es angefangen, dies war mein allererstes Lätzchen... Hier war der Stoff noch etwas dünner und ich hatte vesucht das Motiv durchzupausen was aber nur  am Fenster so einigermaßen möglich war.
Das Motiv gehört leider  auch wieder zu denen, die nicht mehr zu finden sind :(
Jedenfalls hatte ich nach dem Ausmalen noch mit Schnörkelchen und Punkten verziert, damit es ein stimmiges Gesamtbild hat.
 

















Danach folgte dann noch diese süße Maus, ein Digistamp vom Lelo Design und gleichzeitig auch der erste Versuch mit Pauspapier, welcher leider nur so mäßig funktioniert hatte.
Passend zu dem großen Herz gab es dann als Deko noch ganz viele kleine Herzchen, so im Nachhinein gesehen schon ziemlich kitschig^^



















Die Schildkröte fand ich auch total super und mit den kleinen Pünktchen  kommt sie doch wirklich toll zur Geltung...



















Das letzte Motiv bevor ich dann nach einer alternativen Lösung zum Übertragen  gesucht habe war die Giraffe.



















Wenn ich das so sehe, hat das mit den Pünktchen schon ne süße Wirkung..aber andererseits sind bei dem neuen Lätzchenschwung ja auch die meisten Motive größer..ich denke, dass ich es alles so lassen werde wie es ist^^

Beim letzten Post kam übrigens die Frage auf mit was ich gemalt hatte.
Zuerst hatte ich mir ein XXL Set von Javana bestellt, dieses gab es in verschiedenen Farbzusammenstellungen, doch ich dachte dann wenn schon will ich auch ne Auswahl haben...
HIER hatte ich dann auch noch zwei schwarze Stifte bestellt, da ich ja wusste, dass ich diese auf alle Fälle für die Konturen benötige.
Der dicke Stift war im Grunde unnötig, da es der Gleiche war wie auch im Set aber ich habe sowieso meist nur den dünneren benutzt, denn mit 1-2mm Stärke ist der wirklich ideal!
Da auch die Stoffmalstifte gerade bei feineren Sachen schon etwas schwer zu handhaben waren, hatte ich dann nochmals andere Stifte bestellt die dafür dann wirklich perfekt waren! Dieses Mal waren dies 12er Textilmaler von folia.
Auf alle Fälle kann ich sagen, dass ich mit den Stoffmalstiften sehr zufrieden bin und mir dies auch wesentlich lieber ist als flüssige Stoffmalfarbe, denn  diese hatten wir immer im Kindergarten und mir persönlich sind Stifte dann doch handlicher als Pinsel...außerdem ist es auch mit dem Trocknen viel einfacher^^














Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend

LG
Michaela

Kommentare:

  1. Na bei solchen süßen und wundervollen Lätzchen da darf sich euer Sonnenschein doch gleich mehrmals am Tag beklecken, du hast ja jetzt eine riesen Auswahl.....ach die sind dir wieder so wunderbar gelungen und die sehen so klasse aus....dickes Kompliment an dich.....die gefallen mir ausgesprochen gut liebe Michaela...und Danke fürs Zeigen!

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Mensch da kann euer Nachwuchs aber kleckern - grins. Tolle Werke.

    AntwortenLöschen