Donnerstag, 30. April 2015

Bereit zur Abholung...

Und so sah es dann aus, als die Familie zum Abholen des Kommunionauftrages vorbeikam.

Hier war zur Übersicht alles auf dem Tisch augebreitet...












Oben die Karten














Und darunter dann die ganzen Tischkärtchen










Auch hier mal noch ein paar nähere Einblicke




















Nach all den Anfängen war ich dann wahnsinnig erleichtert, dass der Auftrag so wie er war doch gut gefallen hat.
Der Junge war total glücklich und auch die Eltern fanden, dass es gut geworden ist und zur sonstigen Deko passt.
Ihr glaubt garnicht, was mir da für ein Stein vom Herzen gefallen ist ;)

Als kleines Dankeschön für den Auftrag hatte der Junge noch ein kleines Geschenk bekommen...
















Wie ihr es euch sicherlich von der Form her denken könnt, gab es auch hier wieder eine Schokodose, mit der passenden Gestaltung zum Auftrag.






















Nun sind die Kommuniosaufträge endlich gezeigt... wieder mehr Zeit für andere Werke^^

Liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön geworden, jetzt hast du wieder Zeit für andere Dinge, grins.
    Liebe Grüsse und ein langes WE
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. wow.. was für eine wundervolle Arbeit.. sieht alles ganz toll aus..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Woooooooooow, da können die Auftraggeber auch sehr zufrieden mit sein, das ist Dir wirklich gelungen.

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. WOW, soviel Arbeiet aber wuuuunderschön gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Super das es gefallen hat und wie lieb von dir
    (so kennt Frau dich ja *gg) das der junge Mann auch ein kleines Geschenk bekam
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  6. Respekt, Respekt und ein ganz dickes Lob von mir liebe Michaela.....du warst so fleißig und alles schaut so wunderschön zusammen aus, Na, dass es gut ankam kann ich gut verstehen, denn es alles ist dir wirklich perfekt gelungen.....Auftrag perfekt und ganz fantastisch erledigt...

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. OH Michaela, habe jetzt die Entstehung verfolgt. Was für eine Fleißarbeit. Sehr schön. Da glaube ich, dass sich die Auftraggeber gefreut haben.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen