Freitag, 1. Mai 2015

Mein kreativer Monat April

Na, seid ihr alle gut in den Mai gekommen?
Ich möchte diesen Monat wieder mit der tollen Aktion von Annas Art starten

Mein kreativer Monat April

Die komplette Monatsübersicht












Alle aktuellen Werke












Die beiden Kommunionsaufträge vom Februar/März












Und nun wie bei den letzten Malen wieder in einer Übersicht =)

So wie der März mit Ostergoodies geendet hat, hatte ich im April auch mit dem Thema Ostern weitergemacht..immerhin war Ostern ja auch gleich zu Beginn ;)
Bereits im letzten Jahr hatte ich mir über eine Sammelbestellung Clearcups gekauft, welche nun für Ostern das erste Mal zum Einsatz kamen.












 Im April war ja Ostern und am Ostermontag hatten wir meine Eltern zum Kaffee und Spieleabend zu Besuch.
Ein besonderer Höhepunkt der Ostertafel waren diese Häschen aus Quark-Ölteig.















Natürlich gab es für sie auch Ostergeschenk, genauso wie für unsere Schwestern, die Schweigereltern und den Opa meines Mannes.













Passend am 10. April ist wieder die monatliche Bastelmühlenchallenge an den Start gegangen, dieses Mal mit dem Thema "Romantisch".
Mit diesen Karten hatte ich die tolle Stanze von Sizzix eingeweiht.



















Im April haben wir den 30. Geburtstag meines Mannes gefeiert und dazu gab es  auch ein paar Vorbereitungen, die ich euch gezeigt hatte.













Eingeladen hatten wir zum Frühstück, dazu hatten wir ein tolles Buffet aufgebaut.
Am nächsten Tag wurden die "Reste" dann noch für die belegten Brote verwendet, welche mein Mann für seine Arbeitskollegen mitgenommen hat, genauso wie auch ein paar Naschereien.













Am Vortag meines Mannes hat auch seine Mutter Geburtstag und so hatte sie beim Geburtstag ebenfalls ein Geburtstagsgeschenk bekommen.
Es gab "Eingemachtes" - Geld eingelassen in Götterspeise und passend dazu noch Blümchen und eine Minikarte.














Bei der Minikarte handelt es sich um etwas für mich ganz Neues, was mir nach wie vor wahnsinnig gut gefällt... LOTV meets Craft Cardstock
Angefangen hatte es eben mit dem Blumenmotiv für den Geburtstag doch der Effekt mit dem weißen Stempelkissen zu Stempeln fand ich dann so super, dass am Ende mehrere dieser Werke entstanden sind, was auch gleichzeitig mein erster Beitrag in der LOTV Design Collective war.












Meine beste Freundin war über ihren Geburtstag hier und als Geschenk bekam sie eine Candybar














Außerdem steht seit diesem tag auch fest, dass sie die Patentante von unserem Sonnenschein wird und so gab es noch ein kleines Fotoalbum für sie =)












Ein weiteres Geburtstagsset gab es dann noch für die liebe Michi (Seija)















Meine Mutter hatte zwei religiöse Schokodosen benötigt.
Zum einen zur Kommunion, aber auch zur Konfirmation.















Auch zur Konfirmation gab es eine Schokodose, dieses Mal allerdings die quadratische und die wurde passend zur Karte gestaltet, welche von den Schwiegereltern gewünscht war.
Bei der Gestaltung hatte ich mich an der Einladung orientiert.














Und noch einmal zur Kommunion...











Als kleine Pause zwischen all den religiösen Werken habe ich dann noch die Babykekse gezeigt, welche ich für unseren Geburtsvorbereitungskurs gebacken hatte.



Danach ging es dann aber wie versprochen an die Kommunionsaufträge, wobei ich mit der Vorbereitung dazu angefangen hatte.
 
Doch es wurden nicht nur verschiedene Materialübersichten vorbereitet, sondern 
auch drei Beispielkärtchen, welche ich euch ebenfalls in diesem post gezeigt hatte.
Im Anschluss folgte dann auch der fertige Kommunionsauftrag.
10 Einladungskarten inkl. Textfeld und Umschläge












Als Dankeschön gab es dann auch noch eine passende Schokodose für das Kommunionkind.


Im Monat März kam der Challengegewinn der Bastelmühle von mir und da er inzwischen angekommen ist, konnte ich euch diesen auch endlich zeigen.













Um das Thema Kommunion aber endlcih abschließen zu können, hatte ich euch noch die Vorbereitungen zum zweiten Auftragstreffen gezeigt.
Hierzu hatte ich nicht nur grüne Einladungen als Beispiel gemacht, sondern auch passende Tischkarten.













In Arbeit... lautete der danach folgende Post und wie man sehen konnte wurde es am Ende dann doch wieder alles blau ;)
Jedenfalls konnte man so gut nachvollziehen wie Schritt für Schritt Einladungskarten und Tischkärtchen entstanden sind.













Und natürlich wurde auch hier gezeigt, wie es bei der Abholung aussah - alles auf einen Blick und auch hier gab es als kleines Geschenk eine Schokodose.


Meine Babykekse hatte ich euch ja schon gezeigt und ein paar davon wurden als kleines Dankeschön verschenkt.


Dies war wohl voerst der letzte "volle" Monat, immerhin trifft bei uns der Spruch "Alles Neu macht der Mai" vollkommen zu..kaum zu glauben, dass wir nun im Mai sind, der Monat indem unser Schatz auf die Welt kommen soll...
Es war immer so weit weg und nun ist es plötzlich so nah und unsere Freude riesengroß!

In diesem Sinne einen guten Start in den neuen Monat

Liebe Grüße
Michaela

Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder erstaunt, was du in nur einem Monat alles zu Stande bringst. Und ich dachte schon, dass ich diesen Monat viel gemacht habe;)))
    Alles toll, liebe Michaela!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ach du warst ja wieder so fleißig liebe Michaela und so eine wundervolle Vielfalt von kreativen Werken. Schön sie alle in deiner Collage zu sehen....

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. So viele schöne kreative Sachen. Ich bin beeindruckt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte warst du fleissig, schöne Werke, die Babykekse sind ja spitze und so kreativ.Klasse.
    LG Renate

    AntwortenLöschen