Dienstag, 31. März 2015

Oster Goodies

In dieser Woche habe ich gleich drei Arzttermine und wenn ich schon in der Osterwoche meine Termine abklappere hatte ich den Gedanken auch eine Kleinigkeit mitzubringen.

Die schmalen SU Tütchen finde ich ja sowieso großartig und diese tollen Blümchen von Haribo fand ich dazu sehr passend... also erst einmal ans Sortieren...


Also gleich einmal in die Tütchen einsortiert...
 

Der süße Osterhase stammt von Viva Decor und für die ersten Varianten habe ich diesen mit dem SU Stempelkissen Wildleder abgestempelt, danach dann aber mit Schokobraun, was mir dan wesentlich besser gefiel.
Bei beiden Varianten habe ich mich passend zu den Blümchen für  gelben Grundkarton meiner Wellenstanze entschieden.
Zum Wischen von Text und Motiv kam dann das SU Stempelkissen Osterglocke zum Einsatz.
 










Varinate 1




































Variante 2






















































Da rosa und rote Blümchen im Überschuss waren ist damit noch ein separates  SU Tütchen gefüllt worden, für welches ich dann rosanen Karton verwendet habe und zum Wischen das SU Stempelkissen Lachsrot zum Einsatz kam.






































Eine weitere Runde gab es dann noch mit den Milka Eggs...

..erst sortieren...













..  dann in Tütchen einpacken...


















... und hier hatte ich mich bei der Farbe dann für lila entschieden und daher zum Wischen das SU Stempelkissen  Blauregen verwendet.
















Also gleich einmal die lila Wellenkreise an die Tütchen angebracht...


















..und fertig waren auch die letzten Tütchen =)



































Die erste Blümchenvariante habe ich bereits gestern verteilt, gleich muss ich mal noch die restlichen Blumen für morgen in die Tasche packen, denn da geht es zur Blutabnahme und am Donnerstag beim Frauenarzt gibt es dann die Eier =)

Gestern Abend habe ich dann auch noch das erste Mal Clearcups verziert, welche ich bereits am Wochenende schon gefüllt habe, doch diese zeige ich euch ein anderes Mal =)

Nun wünsche ich euch allen einen schönen Abend, kommt gut in den neuen Monat und denkt daran euch morgen nicht veralbern zu lassen ;)

Liebe Grüße
Michaela

Challenges:
EAC = Alles geht
MTTC = Easter Animals
Sweet Stampin = Easter
Challenge up your life = Easter
allways something creative =  Ostern

LOTV Design Collective

Guten Morgen!

Bevor ich gleich Besuch von einer Freundin bekomme, möchte ich euch noch ganz wundervolle Neuigkeiten mitteilen.

Ich weiß es zwar schon seit dem Wochenende, darf es aber erst jetzt mitteilen... ich bin nun  im Designteam von LOTV...
Ist das nicht wundervoll????


















Ich liebe die Stempel einfach total und nutze sie auch sehr gerne und künftig werdet ihr es sicher auch wieder mehr sehen^^

Als ich jedenfalls den Aufruf gelesen hatte versuchte ich mein Glück, doch wirklich daran geglaubt habe ich nicht, vor allem als ich dann die Info bekam, dass es über 300 bewerbungen gab...

Aber was soll ich sagen ich bin nun eines von 30 neuen Mitgliedern und freue mich einfach total drüber =)

Und im nächsten Post zeige ich euch dann noch meine ersten Osterwerke doch dies erts im Laufe des Tages, denn jeden Moment dürfte mein Besuch kommen.

Liebe grüße und lasst euch nicht wegpusten
Michaela

Montag, 30. März 2015

Hochzeitskarte

Ich hatte euch ja bereits die vier colorierten Hochzeitsmotive in den UFOs gezeigt und heute kommt nun das fertige Kärtchen.

Es wurde eine Double Twist Easel Card nach der Anleitung von Stempeleinmaleins.















Coloriert habe ich mit Twinklings (Pink Cloud, Chiffon Pink, Oyster, Chestnut Brown, Burnt Umber, Buttercup, Sunburst,Cinnamon Stick, Jasper Red, Olive Vine) und  Cosmic Shimmer (Midnight Black).
Akzente gab es auch noch mit den Stiften von Wink of Stella.


















Beim Lesen der Daten wird euch vlt klar, warum ich die Karte heute zeige...
Die Beiden haben heute ihren Ehrentag und an dieser Stelle von mir die besten Glückwünsche!



Als Aufsteller hatte ich nach einem schönen Hochzeitsspruch gesucht, welchen ich HIER gefunden habe.
Die zwei Herzchen, welche farblich zur Kartengestaltung passten,  wurden noch als Akzente eingesetzt.










Beide Texte hatte ich am PC ausgedruckt und alle Kartenteile wurden mit dem SU Stempelkissen Savanne gewischt.

Hier mal noch ein Seitenblick der Karte


















Und so sieht es zusammengeklappt aus












Die Karte war ja eine Auftragsarbeit von meiner Mutter, da sie gemeinsam mit ein paar Kolleginnen für das Brautpaar gesammelt haben und so brauchte es natürlich auch noch genug Platz, damit alle unterschreiben konnten.
So gab es dann noch ein passend gewischtes und mit Herzchen verziertes Blatt, welches dann nach dem Beschriften auf der Unterseite der Karte befestigt werden konnte.













Meine Mutter als auch deren Kolleginnen fanden die Karte total schön und nun hoffe ich, dass es auch der Brautmutter, aber vor allen Dingen dem Brautpaar gefallen wird!

Euch allen noch einen schönen Tag

Liebe Grüße
Michaela

Challenges:
Papertake Weekly = A cut above
Cards und more = Monochrom
Stempelsonne = Alles geht

Freitag, 27. März 2015

Weiter gehts mit den UFOs

Ich hatte euch ja bereist die neuen UFO`s gezeigt...

Die Stempel von Viva Decor haben es mir im Moment wirklich sehr angetan und daher habe ich nun einen neuen Zwischenstand für euch, da ich nun die Hintergründe eingefärbt habe.


Die Cala ist von Joy Crafts und da sie für mich eine absolute Trauerblume ist hatte ich hier alle Hintergründe gleich coloriert und zwar mit Hunter Gray.















Auch bei den vier Motiven von Viva Decor hatte ich in einem Durchgang Hunter Gray verwendet.


Viel besser gefällt es mir allerdings in den helleren Farbtönen, da man so auch die ganzen Details viel besser sehen kann...

..Amber Bronze


...Golden Sand


Die beiden Pflanzenmotive habe ich statt drei sogar fünf Mal abgedruckt und so gibt es für diese noch zwei weitere Farbvariationen.

... Pale Porcelain


... African Jade


Bei den Pflanzenmotiven habe ich mittlerweile sogar schon weitercoloriert, doch bei den beiden Oldtimern stockt es momentan noch etwas bei der Idee wie ich es colorieren werde, aber im Moment befinden sich eh all die Kärtchen zwischen ein paar Spielschachteln, damit sie richtig glatt werden^^

So hatte ich dann heute Abend auch Zeit mir ein paar Gedanken um meine Osterwerke zu machen und konnte dazu auch schon ein wenig vorbereiten, doch dazu ein anderes Mal mehr^^

LG
Michaela

Babyoberteile

Nun folgen noch die Babyoberteile und somit habt ihr meine Babyreihe im Hinblick Stoffmalfarben  auch geschafft^^

Im Entstehungspost der Lätzchen war ja auch ein Oberteil dabei, bei welchem ich ebenfalls den Bügeltransferstift benötigt hatte und hier kommt nun das fertige Motiv mit der süßen Elefantenfamilie.
Es ist ein Ausmalbild, welches ich allerdings leider nicht mehr finden konnte.












Hier mal noch die anderen Oberteile, bei welchen das Durchpausen der Motive  geklappt hatte.











Das süße Baby ist ein Digistamp von Mo`s Digital












Die süße Babyschnecke ist von Lelo Design und normalerweise sind es 4 Würfel mit der Schrift "Baby", so hatte ich dann erst auf Papier eine Variante für unsere Zwecke entworfen und diese dann auf das Oberteil übertragen.













Bei den nächsten beiden Motiven habe ich meine Stempelabdrücke eingescannt und in anderen Größen ausgedruckt.

Die tolle Eule von WOJ, welche ich ja auch schon bei den Lätzchen gezeigt hatte.












Dann war bei den Shirts auch noch ein Shirt von Steiff dabei, allerdings nur mit Schild...ohne Knopf und ohne Motiv, wobei es so süße Shirts zu kaufen gibt auf denen zuckersüße Bärenmotive zu finden sind..
Daher musste einfach ein Bärchen drauf und dazu  habe ich dieses süße Motiv von LOTV gewählt.













Also mir hatte das wirklich viel Spaß gemacht mit dem Bemalen und so hat man doch wirklich tolle individuelle Kleidungsstücke und ich denke mal, dass diese auch in Zukunft sicher noch zum Einsatz kommen werden und wer weiß, irgendwann malt sich Sohnemann dann vlt selbst seine Kleider an^^


Mittlerweile ist danke meinen Eltern auch alles fixiert..hach was freu ich mich schon, wenn ich dem Kleinen die ersten Saschen anziehen kann^^

Nun wünsche ich euch allen einen guten Start ins Wochenende

Liebe Grüße
Michaela

Donnerstag, 26. März 2015

Babybodys

Nachdem ihr die Lätzchen ja schon gesehen habt, geht es nun weiter mit den Bodys...

Ich hatte bereits Ende letzten/Anfang dieses Jahres über Ebay ein paar Kleiderpakete ersteigert und als wir dann vor einigen Wochen alles zum Waschen durchsoriert haben, hatte ich alle weißen Bodys und Lätzchen  zur Seite getan, denn die Idee mit den Stoffmalfarben gab es da bereits schon^^

Hier mal ein Gesamtüberblick, die Motive kennt ihr ja bereits von den Lätzchen





























 



 

































Nun fehlen lediglich noch die Oberteile..diese kommen dann in einem weiteren Post^^

LG
Michaela

Mittwoch, 25. März 2015

Weitere Lätzchen

Meine fertigen Lätzchen hatte ich euch ja bereits gezeigt und  es freut mich wirklich sehr, dass sie euch auch so gut gefallen hatten.
An dieser Stelle vielen lieben Dank für die tollen Rückmeldungen =)

Heute will ich nun noch die vier ersten Lätzchen zeigen, welche ohne Bügeltranferstift entstanden sind.


















Mit dem Schneckchen hatte es angefangen, dies war mein allererstes Lätzchen... Hier war der Stoff noch etwas dünner und ich hatte vesucht das Motiv durchzupausen was aber nur  am Fenster so einigermaßen möglich war.
Das Motiv gehört leider  auch wieder zu denen, die nicht mehr zu finden sind :(
Jedenfalls hatte ich nach dem Ausmalen noch mit Schnörkelchen und Punkten verziert, damit es ein stimmiges Gesamtbild hat.
 

















Danach folgte dann noch diese süße Maus, ein Digistamp vom Lelo Design und gleichzeitig auch der erste Versuch mit Pauspapier, welcher leider nur so mäßig funktioniert hatte.
Passend zu dem großen Herz gab es dann als Deko noch ganz viele kleine Herzchen, so im Nachhinein gesehen schon ziemlich kitschig^^



















Die Schildkröte fand ich auch total super und mit den kleinen Pünktchen  kommt sie doch wirklich toll zur Geltung...



















Das letzte Motiv bevor ich dann nach einer alternativen Lösung zum Übertragen  gesucht habe war die Giraffe.



















Wenn ich das so sehe, hat das mit den Pünktchen schon ne süße Wirkung..aber andererseits sind bei dem neuen Lätzchenschwung ja auch die meisten Motive größer..ich denke, dass ich es alles so lassen werde wie es ist^^

Beim letzten Post kam übrigens die Frage auf mit was ich gemalt hatte.
Zuerst hatte ich mir ein XXL Set von Javana bestellt, dieses gab es in verschiedenen Farbzusammenstellungen, doch ich dachte dann wenn schon will ich auch ne Auswahl haben...
HIER hatte ich dann auch noch zwei schwarze Stifte bestellt, da ich ja wusste, dass ich diese auf alle Fälle für die Konturen benötige.
Der dicke Stift war im Grunde unnötig, da es der Gleiche war wie auch im Set aber ich habe sowieso meist nur den dünneren benutzt, denn mit 1-2mm Stärke ist der wirklich ideal!
Da auch die Stoffmalstifte gerade bei feineren Sachen schon etwas schwer zu handhaben waren, hatte ich dann nochmals andere Stifte bestellt die dafür dann wirklich perfekt waren! Dieses Mal waren dies 12er Textilmaler von folia.
Auf alle Fälle kann ich sagen, dass ich mit den Stoffmalstiften sehr zufrieden bin und mir dies auch wesentlich lieber ist als flüssige Stoffmalfarbe, denn  diese hatten wir immer im Kindergarten und mir persönlich sind Stifte dann doch handlicher als Pinsel...außerdem ist es auch mit dem Trocknen viel einfacher^^














Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend

LG
Michaela

Montag, 23. März 2015

Fertige Lätzchen

Die Vorbereitung der Lätzchen hatte ich euch ja bereits gezeigt und heute folgen nun die fertigen Werke =)














Der tolle Waschbär und der Drache sind Digis von der lieben Cinni, die fand ich schon als die es als Digimotiv erstellt hat soooo megasüß und als sie es dann tatsächlich als Digi entworfen hatte, musste ich die einfach haben...
Bisher kamen sie leider noch nie zum Einsatz, doch nun wurden die beiden auf den Lätzchen verewigt^^


















































Zwei Stempelchen kamen auch zum Einsatz.
Das Glücksschwein stammt von Lelo Design und da ich es als Digi habe, konnte ich es direkt ausdrucken. Bei der Eule von WOJ habe ich einen Stempelabdruck gemacht, diesen eingescannt und anschließend dann etwas größer ausgedruckt.
 










 




































Für die weiteren Motive habe ich über Google nach entsprechenden Motiven  gesucht und mir diese dann abgespeichert, allerdings leider nicht die Links, sondern nur die direkten Fotos.
So habe ich nun zwar nochmal geschaut, aber von ein paar Motiven finde ich es einfach nicht mehr.. sorry!

Kennt ihr das Buch "Wo ist Mami?"..ich liebe es und habe es meinem Bauchbewohner auch schon des Öfteren vorgelesen bzw vorgesagt, da ich es durch den KiGa bereits auswendig kenne^^
Jedenfalls hatte mich der süße Affe total an das Buch erinnert und so musste er einfach verwendet werden und die Schmetterlinge sind blau wie seine Begleitung im Buch =)
Den  coolen Frosch kennt ihr ja noch vom Entstehungspost, hier ist er nun fertig!

















































Die Idee die Lätzchen zu bemalen kam mir ja, als ich im Karstadt ein 3er Set weiße Lätzchen gefunden hatte... da diese einen ganz anderen Rand hatten als die Amazonlätzchen wurde es hier kurzerhand auch einfach anderst gestaltet.










Der Elefant gehört leider zu den Motiven, von welchen ich keine Vorlage mehr finden kann..hier hatte ich den Rand gepunktet.



















Ebenfalls gepunktet wurde der Rand vom Dino


















Bei der Katze hatte ich ein besonderes Anliegen, denn diese sollte wie unser Kater aussehen...

Hie ist unser Felix


















Und hier der Versuch dies auf dem Lätzchen umzusetzen... die Füße stimmen nicht so wirklich und das orange ist eben doch sehr kräftig aber ich finde im Grunde passt es schon irgendwie...ich weiß ja wenn es darstellen soll^^


















Ein Motiv das jeder kennt ist die Sendung mit der Maus und da uns beide diese sehr in der Kindheit begleitet hat, musste es einfach auch auf ein Lätzchen^^


















Das waren sie nun also und ich muss sagen, dass ich einfach total stolz darauf bin und es hatte mir auch richtigen Spaß gemacht =)

In den nächsten Tagen werden dann noch drei weitere Posts folgen, denn ich habe noch die ersten vier Lätzchen welche ohne Bügeltransferstift entstanden sind, Bodys und Oberteile.
Beim letzten ist euch vlt aufgefallen, dass hier ein Oberteil im Entstehungspost der Lätzchen dabei war, da es von dem Stoff her auch den Bügelstift benötigt hatte, doch damit es alles seine Ordnung hat, kommt dieses dann bei den Oberteilen ;)

Nun wünsche ich euch allen einen guten Wochenstart

Viele liebe Grüße
Michaela